Aktuelles

Neue Studienliteratur zur Methode der Finiten Elemente

Die Bedeutung der Methode der Finiten Elemente für Forschung und industrielle Praxis vieler Branchen kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Moderne Ansätze wie virtuelle Produktentwicklung, Leichtbau oder Strukturoptimierung sind ohne dieses Werkzeug nicht...

weiterlesen

International Summer School – Ägyptische Studenten zu Gast

Summer Schools sind an Universitäten im englischsprachigen Ausland sehr beliebt, bieten Sie doch für Studierende und Dozenten viele Vorteile: Man kann die vorlesungsfreie Zeit sinnvoll nutzen, sich fachlich in ein Thema vertiefen und Land und Leute kennenlernen. Auch...

weiterlesen

Hamburg – das Tor zur Welt

Unter der Leitung von Prorektor Prof. Dr.-Ing. Walter Czarnetzki führte im April die Exkursion der Fakultät Maschinenbau die Studentinnen und Studenten des sechsten Semesters nach Hamburg. In der Hansestadt stand der Besuch des Heizkraftwerks Moorburg, der...

weiterlesen

Der Esslinger Maschinenbau-Absolvent Manuel Kölz schließt erfolgreich seine Dissertation zum Dr.-Ing. ab

Nach rund 5 Jahren wissenschaftlichem Arbeiten hat Manuel Kölz am 30.05.2018 seine Promotion in Kooperation mit der Universität Ilmenau und der Hochschule Esslingen, Fakultät Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen. Zunächst arbeitete der junge Wissenschaftler als...

weiterlesen

50 Jahre Ingenieur

war das Motto des Treffens, zu dem sich Anfang Juni etwa 20 Absolventen des Studienjahrgangs 1968 der Feinwerktechnik an ihrem Studienort Esslingen zusammenfanden. Treffpunkt war der Brunnen vor dem Alten Rathaus und dann gab es – erstaunlich für Ingenieure – erstmal...

weiterlesen

Antikythera-MECHANISMUS – ungelöste Rätsel um eine antike Maschine

Im Jahre 1900 wurde  von Tauchern in einem alten Schiffswrack vor der griechischen Insel Antikythera ein unglaubliches Artefakt geborgen – eine Zahnradmaschine, die ungefähr 100 v. Chr. gebaut wurde. Sie ist so modern und so ausgeklügelt, dass man sie als erste...

weiterlesen
 Schüler und Tutoren bei der Messwertaufnahme im Windkanal der Hochschule

Und am Schluss wird gemessen…

Im Windkanal und im Labor für Automatisierung (LAR) wurden Anfang Mai die im Rahmen der SIA gebauten Modell-Windkraftanlagen erprobt und gemessen. Die Rotoren haben einen Durchmesser von 300 mm und sind von den Teilnehmern nach selbst erstellten  Plänen von Hand aus...

weiterlesen

MB-Student Tim-Oliver Geßwein ist Deutscher Hochschulmeister

Ende April fanden in Stuttgart-Vaihingen die Deutschen Hochschulmeisterschaften 2018 im Trampolinturnen statt. Eine Rekordteilnehmerzahl von 280 Studierenden stellte die Ausrichter von der Universität Stuttgart vor eine logistische Herausforderung, die aber sehr gut...

weiterlesen

Neues Forschungsvorhaben "SNAKE - Skin" wurde genehmigt

Prof. Dr.-Ing. Matthias Deckert war mit der Antragstellung eines neuen Forschungsvorhabens bei der Baden-Württemberg-Stiftung erfolgreich. Das Vorhaben trägt den Titel „Industrietaugliche Spritzgießprozesse zur Replikation bioinspirierter Werkzeugoberflächen zur...

weiterlesen

Maschinenelemente für Dummies

Maschinenelemente sind die Grundbausteine von Produktionsmaschinen, Fahrzeugen, Haushaltsgeräten und mechatronischen Geräten. Die Vielfalt reicht dabei von kleinen Verbindungselementen wie Schrauben über Kugellager bis zum komplexen Getriebe. Das neu erschienene...

weiterlesen

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Ab dem 15. Oktober 2018 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren