Jubiläumsfestakt: 150 Jahre Maschinenbau

Herzliche Einladung zu Festvortrag, Film und Musik

Die Fakultät Maschinenbau der Hochschule Esslingen blickt auf eine lange Tradition zurück: 1868 wurde die "Schule für Maschinenbauer" an der Königlichen Baugewerkschule in Stuttgart eingerichtet.

Dieses Jubiläum feiert die Fakultät mit einem Festakt am Freitag, 9. November, um 18:00 Uhr. In der Aula am Campus Flandernstraße laden die Maschinenbauer zu einem bunten Abendprogramm mit Festvortrag, einer Uraufführung eines Films und Musik ein.

Das Programm

18:00 Uhr

Begrüßung

  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Greuling, Dekan der Fakultät Maschinenbau

Grußworte

  • Prof. Dr. Christian Maercker, Rektor der Hochschule Esslingen
  • Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Dipl.-Ing. (FH) Ingo Rust, Finanzbürgermeister der Stadt Esslingen
  • Ehrensenator Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dietmar Ness, Vorsitzender des Vereins der Freunde der Hochschule Esslingen e.V.

18:30 UhR

Festvortrag: Agiler Sprint des Maschinenbaus in die digitale Zukunft

Dr. Eberhard A. Veit, Geschäftsführender Gesellschafter der 4.0-Ve IT GmbH, Mitglied des Innovationsdialog der Bundesregierung, Leitung Plattform Industrie 4.0

  • Premiere Imagefilm Maschinenbau
  • Sektempfang und Imbiss - mit musikalischer Begleitung durch die Studentin Liv Luisa Bicheler (Gitarre und Gesang)
  • Musik: Pep-Band der Hochschule Esslingen

Veranstaltungsort:

Hochschule Esslingen, Campus Flandernstraße 101, Gebäude 1, Aula und Foyer.

Veranstaltungsprogramm zum Download

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt bewerben