REFUGEES WELCOME

Informationen für Geflüchtete

Auf dieser Seite haben wir alle Informationen für Menschen mit Fluchterfahrung zusammengestellt, die an unserer Hochschule studieren möchten. Bei Fragen oder Problemen dürfen Sie uns auch gerne direkt kontaktieren.

Flyer Refugees Welcome

Die Zentrale Studienberatung bietet Information, Coaching und Beratung für Studierende und Menschen, die gerne studieren möchten. Sie erhalten bei uns Hilfe und Beratung bei Fragen: 

  • Was Sie für ein Studium in Deutschland benötigen, also die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem deutsch-sprachigen Bachelor-Studium an der Hochschule Esslingen.
  • Bei allen anderen Fragen zum Studium und Alltag, beispielsweise zu Finanzierung, Wohnen, usw.

Die Beratung ist kostenlos. Gerne können wir Sie auch in englischer Sprache oder mit Hilfe von Dolmetschern beraten.

Wir unterstützen und beraten Sie

Wenn Sie bei uns ein Studium beginnen, bietet die Hochschule Esslingen Unterstützung und Hilfe für Sie. Zum Beispiel:

  • Sprachliche und fachliche Unterstützung durch erfahrene Studentinnen und Studenten
  • Vorkurse vor Studienbeginn in Mathe und Physik (für geflüchtete Studierende kostenlos!)
  • Beratung und Coaching
  • Kurse zum Studienstart: Deutsch-als-Fremdsprache

Wenn Sie sich weiter informieren möchten über Ihre Möglichkeiten, zu studieren, empfehlen wir folgende Internetseiten:

https://www.study-in.de/de/refugees/

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/hochschulen-studium/studieninformationen-fuer-fluechtlinge/

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Studienberatung

Wir beraten Sie gerne telefonisch, per Videomeeting, online und per E-Mail.

Telefon 0711 397 3212

Onlineberatung -Kontaktformular

 

Offene Videosprechstunden

Montag 13 - 14 Uhr

Donnerstag 13 - 14 Uhr