it-Mittelstandstag

IT-Firmenkontaktmesse für kleine und mittlere Unternehmen

Der it-Mittelstandstag der Fakultät Informationstechnik findet jährlich, jeweils mittwochs, in der letzten Novemberwoche statt. Organisiert wird der it-Mittelstandstag von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH in Kooperation mit dem Softwarezentrum Böblingen-Sindelfingen e.V. und der Fakultät Informationstechnik der Hochschule Esslingen.

Der it-Mittelstandstag 2019 findet am Mittwoch, 27. November 2019, statt.

Der it-Mittelstandstag 2019 ist bereits ausgebucht.

 

Der it-Mittelstandstag 2019 feiert dieses Mal sein
10-jähriges Jubiläum

Etwa 50 kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) der IT-Branche aus dem Großraum Stuttgart werden beim it-Mittelstandstag 2019 wieder die Gelegenheit haben, zu Gast bei der Fakultät Informationstechnik der Hochschule Esslingen am Campus Flandernstraße zu sein.

Die Philosophie des it-Mittelstandstages ist, weniger bekannte KUMs und IT-Studierende zusammenzuführen. Diese Firmenkontaktmesse soll KMUs und Studenten eine Plattform zum gegenseitigen kennenlernen bieten. Die großen Key Player, die bei allen Studierenden bereits wohlbekannt sind, sind bei dieser Firmenkontaktmesse nicht zugelassen.

Frühzeitige Bindung zwischen Firmen und IT-Studenten ISt Wichtig

Große Key Player müssen aufgrund ihrer Bekanntheit keine großen Anstrengungen für das Recruiting  machen. Weniger bekannte KMUs haben es dagegen ungleich schwieriger. Dabei gibt es gerade in Baden-Württemberg zahlreiche KMUs, die weltweit als Hidden Player agieren, und dennoch sind diese Firmen bei Studenten unbekannt. Beim it-Mittelstandstag haben Firmen die Möglichkeit, sich an ihrem Messestand zu präsentieren, Auskunft über ihr Unternehmensportfolio zu geben und mit circa 500 Bachelor- und Master-Studenten der Fakultät Informationstechnik innerhalb sehr kurzer Zeit in Kontakt zu kommen. Die Studenten selbst haben großes Interesse an interessanten Praktikantenstellen, Abschlussarbeiten und suchen ihren individuellen Weg für einen idealen Berufseinstieg. Durch ein interessantes Angebot an Praktikantenstellen und Abschlussarbeiten können Firmen einen engen Kontakt zu gut qualifizierten IT-Studenten aufzubauen. Die frühzeitige Bindung zwischen Firmen und IT-Studenten ist ein Erfolgsinstrument für KMUs, um beim Recruiting erfolgreich zu sein.

IT-Absolventen sind sehr begehrt

Die seit langem anhaltende, starke Nachfrage in allen Industriebranchen nach gut qualifizierten Informatikern und Informationstechnikern beschert allen Studenten mit einem IT-Studienabschluss beste Voraussetzungen für den Berufseinstieg. IT-Studenten, die aktuell ihre Abschlussarbeit anfertigen, haben in der Regel bereits mehrere Stellenangebote erhalten und geprüft. Sie sind für alle andere Firmen somit nicht mehr verfügbar. KUMs müssen deswegen frühzeitig eine Bindung zu potenziellen Bewerbern aufbauen. Nur durch diese Vorgehensweise können KMUs ihren Ingenieurnachwuchs kontinuierlich decken. Dazu soll der it-Mittelstandstag der Fakultät Informationstechnik seinen Beitrag leisten.

 

Wie erfolgt die Anmeldung zum it-Mittelstandstag?

Kleine und mittlere Unternehmen, die sich beim it-Mittelstandstag der Fakultät Informationstechnik interessierten IT-Studierenden präsentieren möchten, erhalten weitere Informationen über die unten genannten Ansprechpartner.

Die Anmeldung erfolgt über die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH.

Eine Anmeldung zum it-Mittelstandstag sollte aufgrund sehr starker Nachfrage und der begrenzten Anzahl an Messeständen frühzeitig erfolgen.
 

Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart

Jan Kohlmeyer

ANSPRECHPARTNER DER FAKULTÄT INFORMATIONStechnik

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt

it-Mittelstandstag 2019

Datum:   Mittwoch, 27.11.2019
Zeit:        11:00 - 15:00 Uhr
Ort:         Aula, Foyer und H6 (F01.016)         
                am Campus Flandernstraße

 

Hochschule Esslingen
Fakultät Informationstechnik
Flandernstraße 101
73732 Esslingen

Programm

 
11:00 Uhr Aula                                                            

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und
Prof. Jürgen Nonnast, Dekan Fakultät Informationstechnik

11:00 - 15:00 Uhr
Aula und Foyer

Firmenkontaktmesse
 

11:30 - 12:00 Uhr
Hörsaal H6
Vortrag 1

IoT zum Anfassen: Von der Maschine in die Cloud
Florian Bader, AIT - Applied Information Technologies GmbH & Co. KG, Stuttgart

12:30 -13:00 Uhr
Hörsaal H6
Vortrag 2

Insight: Automatisierungsnetzwerke und die Konvergenz von
IT und OT

Lukas Wüsteney, Belden Deutschlang / Hirschmann Automation and Control GmbH, Neckartenzlingen

13:30 - 14:00 Uhr
Hörsaal H6
Vortrag 3

IT-Security und DSGVO – was hat sich geändert – aus der Sicht
eines Hackers
Tobias Flaig, IT.TEM GmbH, Stuttgart

14:30 - 15:00 Uhr
Hörsaal H6

Vortrag 4
Konvergenz von VR & AR – Prognosen über die Zukunft von
VR & AR Hardware

Markus Wellmann, PITERION GmbH, Böblingen

15:00 Uhr Aula Verlosung und Verabschiedung
Dr. Sabine Stützle-Leinmüller und
Prof. Jürgen Nonnast

Ausstellerliste

adesso AG Stuttgart                 
ads-tec Engineering GmbH Nürtingen
AFI Solutions GmbH Stuttgart
AIT- Applied Information Technologies GmbH & Co. KG Stuttgart
Alfred Kärcher SE &Co. KG Winnenden
bulheller consulting GmbH Stuttgart
Belden Deutschland / Hirschmann Automation and Control Neckartenzlingen
camos Software und Beratung GmbH Stuttgart
comenso GmbH Ostfildern
dibuco GmbH Stuttgart
doubleSlash Net-Business GmbH Stuttgart
Drees & Sommer Stuttgart
engineering people GmbH   Böblingen
EUCHNER GmbH & Co. Leinfelden-Echterdingen
F & S Elektronik Systeme GmbH Stuttgart
FERCHAU GmbH Stuttgart
Fraunhofer-IAO KEIM Esslingen
Informatik Consulting Systems AG Stuttgart
IT-Designers Gruppe Esslingen
IT Engineering Software Innovations GmbH Pliezhausen
IT.TEM GmbH Stuttgart
jambit GmbH Stuttgart
Jetter AG Ludwigsburg
madness GmbH Göppingen
mgm technology partners GmbH Leinfelden-Echterdingen
mm-lab GmbH Kornwestheim
msg services GmbH Leinfelden-Echterdingen

nexMart GmbH & Co. KG

Stuttgart
Philips Medizin Systeme GmbH Böblingen
Pilz GmbH & Co. KG Ostfildern
Piterion GmbH Böblingen
P3 Systems GmbH Stuttgart
SBS Softwarezentrum Böblingen Sindelfingen e. V. Böblingen
secuvera GmbH Gäufelden
Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH Stuttgart
Smart Digital GmbH Gerlingen
SUCONI Services GmbH Kornwestheim
SYSTECS Informationssysteme GmbH Böblingen
secuvera Gäufelden
SUCONI Services GmbH Kornwestheim
SYSTECS Informationssysteme GmbH Leinfelden-Echterdingen
Steinbeis Embedded Systems Technologies GmbH Esslingen
TAGBACK UG & Co. KG Ludwigsburg
targens GmbH Stuttgart
Thinking Objects GmbH Korntal/Stuttgart
Trendfire Technologies GmbH, Tosecurity Böblingen
univativ GmbH Stuttgart
USU Software AG Möglingen
Valyue Consulting GmbH Stuttgart
Zeta Software GmbH Göppingen
Zühlke Engineering GmbH Stuttgart
Wirtschaftsförderung

Gastauftritte am Stand der Wirtschaftsförderung

- Codeatelier GmbH

- ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH

- ISS innovative software servicesH

Stuttgart

Stand 2019-09  

Download Ausstellerliste it-Mittelstandstag 2019

Rückblick it-Mittelstandstag 2018

Der it-Mittelstandstag der Fakultät Informationstechnik findet jährlich, jeweils mittwochs, in der letzten Novemberwoche statt. Organisiert wird der it-Mittelstandstag von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH in Kooperation mit dem Softwarezentrum Böblingen-Sindelfingen e.V. und der Fakultät Informationstechnik der Hochschule Esslingen.

Breits zum neunten Mal fand am 28. November 2018 der it-Mittelstandstag am Campus Flandernstraße der Hochschule Esslingen statt. Der it-Mittelstandstag ist eine Firmenkontaktmesse speziell für kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) aus dem IT-Bereich des Großraums Stuttgart. Während die großen Key Player allen Studierenden wohlbekannt sind, führen KUMs häufig ein Schattendasein, obwohl viele von ihnen zu den Hidden Champions zählen.

VIELE INTERESSANTE STELLENANGEBOTE

Dabei bieten KMUs viele interessante und vielfältige Stellenangebote für den Berufsanfänger und das sogar in konjunkturell schwachen Zeiten. Während die großen Key Player in konjunkturell schwachen Zeiten sehr schnell mit einem Einstellungsstopp reagieren, stellen KMUs nach wie vor ein. Häufig bieten nur konjunkturell schwache Zeiten Chancen für KMUs qualifizierte Berufsanfänger rekrutieren zu können. Die Philosophie des it-Mittelstandstages ist, frühzeitig den direkten Kontakt zwischen KMUs und zukünftigen Absolventinnen und Text und Medien Absolventen der Fakultät Informationstechnik herzustellen.

DIREKTES GESPRÄCH MIT FIRMENVERTRETERN IST WICHTIG

Das direkte Gespräch mit den Firmen half dieses Mal wieder vielen Studierenden die richtige Auswahl an anstehenden Praktikumsstellen und Abschlussarbeiten zu treffen oder den idealen Berufseinstieg zu finden.

Dass Esslinger IT-Studierende bei allen Firmen sehr begehrt sind, lässt sich an zwei Fakten direkt festmachen. Rund 50 KMUs waren in der glücklichen Lage, dieses Mal einen Standplatz beim IT-Mittelstandstag 2018 zu erhalten, und mit circa 700 Bachelor- und Master-Studierenden ins Gespräch zu kommen. Obwohl der IT-Mittelstandstag stets erst Ende November stattfindet, sind alle Standplätze bereits schon im März ausgebucht. Viele KMUs müssen auf den nächsten IT-Mittelstandstag vertröstet werden. Die Firmen nutzten wieder die Gelegenheit, ihre Stellenangebote für die Studierenden an Stellwänden auszuhängen. Die wieder meterlange Stellwandreihen, übersät mit Stellenangeboten, verdeutlichten nicht nur den aktuellen Mangel an Informatikern und Informationstechnikern, sondern auch das besondere Interesse der KMUs an den sehr gut qualifizierten Esslinger IT-Studierenden.

VORTRAGSPROGRAMM

Umrahmt wurde der it-Mittelstandstag wieder mit Firmenvorträgen zu aktuellen Themen der IT, wie Cyber Security, selbstlernende Fabrikanlagen und Methoden der modernen Software-Entwicklung.

ORGANISATION

Organisiert wird der jährlich stattfindene it-Mittelstandstag von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH in Kooperation mit dem Softwarezentrum Böblingen-Sindelfingen und der Fakultät Informationstechnik der Hochschule Esslingen.

it-Mittelstandstag 2018

Datum:   Mittwoch, 28.11.2018
Zeit:        11:00 - 15:00 Uhr
Ort:         Aula, Foyer und H6 (F01.016)         
                am Campus Flandernstraße

 

Hochschule Esslingen
Fakultät Informationstechnik
Flandernstr. 101
73732 Esslingen

Programm

 
11:00 Uhr Aula                                                             Begrüßung und Eröffnung
Dr. Sabine Stützle-Leinmüller, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und
Prof. Jürgen Nonnast, Dekan Fakultät Informationstechnik

11:00 - 15:00 Uhr
Aula und Foyer

Firmenkontaktmesse
•  Download Ausstellerkatalog
•  Download Ausstellungsplan
•  Download Vortragsprogramm mit Kurzfassungen

11:30 Uhr Hörsaal H6 Vortrag 1

Alles Klamotte oder was? Von der Herausforderung einen Bären agil zu machen!
Benedikt Stemmildt, Lead Architekt,
E. Breuninger GmbH und Co, Stuttgart

12:30 Uhr Hörsaal H6 Vortrag 2

Der erste Arbeitsvertrag: Tipps & Tricks
RA Christian Sachslehner, Regionalgeschäftsführer Verband
DIE FÜHRUNGSKRÄFTE e.V.

13:30 Uhr Hörsaal H6 Vortrag 3

Sandbox Evasion Techniques – wie Malware erkennt, ob sie in einer Analyseumgebung ausgeführt wird
Götz Weinmann, Bereichsleitung TOsecurity Strategie,
Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen

14:30 Uhr Hörsaal H6

Vortrag 4
Software für eine vollautomatisierte, selbstlernendePrüffabrik für Batteriezellen
Dr. Thomas Zurawka und Olaf Meyer, SYSTECS Informationssysteme GmbH,
Leinfelden-Echterdingen

15:00 Uhr Aula Verlosung und Verabschiedung
Dr. Sabine Stützle-Leinmüller und
Prof. Jürgen Nonnast

Ausstellerliste

adesso AG Stuttgart                 
ads-tec Engineering GmbH Nürtingen
ahc GmbH Stuttgart
AKKA Germany, MBtech Sindelfingen
Alarm IT Factory GmbH    Stuttgart
apsolut GmbH Leinfelden-Echterdingen
Bertrandt AG Mönsheim
bulheller consulting GmbH  Stuttgart
Capgemini Deutschland GmbH Stuttgart
CENIT AG Stuttgart
comemso GmbH Ostfildern
Codeatelier GmbH Güglingen
crossbase mediasolution GmbH   Böblingen
Deutscher Sparkassen Verlag GmbH Stuttgart
dibuco GmbH Stuttgart
diconium GmbH Stuttgart
E. Breuninger GmbH & Co. Stuttgart
ec4u expert consulting ag Böblingen
EDAG Engineering GmbH Sindelfingen
engineering people Stuttgart GmbH Böblingen
EUCHNER GmbH + Co. KG Leinfelden-Echterdingen
F & S Elektronik Systeme GmbH Stuttgart
FERCHAU Engineering GmbH Leinfelden-Echterdingen
Hirschmann Car Communication GmbH Neckartenzlingen
Informatik Consulting Systems AG Stuttgart
IT-Designers GmbH Esslingen
IT Engineering GmbH Pliezhausen
IT.TEM GmbH Stuttgart
ITronic GmbH Erdmannhausen
jambit GmbH Stuttgart
madness GmbH Göppingen
MOSOLF SE & Co. KG Kirchheim unter Teck
nexMart GmbH & Co. KG Stuttgart
NovaTec Consultig GmbH Leinfelden-Echterdingen
OMM Solutions GmbH  Stuttgart
Parametric Technology GmbH  Esslingen
Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH Böblingen
Pilz GmbH & Co. KG Ostfildern
PLANAT GmbH Ostfildern
Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei Stuttgart
SBS  Softwarezentrum Böblingen Sindelfingen e.V. Böblingen
secuvera Gäufelden
SUCONI Services GmbH Kornwestheim
SYSTECS Informationssysteme GmbH      Leinfelden-Echterdingen
targens GmbH Stuttgart
Thinking Objects GmbH Korntal/Stuttgart
Trendfire Technologies GmbH Böblingen
TZM GmbH Göppingen
univativ GmbH & Co. KG Stuttgart
USU Software AG Möglingen
Vector Informatik GmbH Stuttgart
Wirtschaftsförderung

Gastauftritte am Stand

- Präsidium Technik, Logistik,
  Service der Polizei

- MOSOLF SE & Co. KG              

- Codeatelier GmbH

Stuttgart
Stand 2018-11  

Download Ausstellungsplan it-Mittelstandstag 2018

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben