ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Autonomes Fahren

Autonomes Fahren ist ein brandaktuelles Thema nicht nur bei den Fahrzeugherstellern sondern auch in der Fakultät Informatik und Informationstechnik.

Im Bachelor-Studiengang Technische Informatik und im Master-Studiengang Angewandte Informatik werden jeweils in deren Studienschwerpunkten Autonome Systeme Themen zum autonomen Fahren vermittelt.

Bereits seit mehreren Semester beschäftigt sich ein studentisches Team mit dem autonomen Fahren. Da autonomes Fahren mit realen Fahrzeugen im Straßenverkehr aus rechtlichen Gründen sehr schwierig ist, verwendet das studentische Team Modellfahrzeuge. 

Die Modellfahrzeuge sind im Maßstab 1:10. Sie sind mit einem Teensy Mikrocontroller und einem Jetson TX2 Embedded-Computer-Board ausgestattet. Beide Boards werten im Abstand von wenigen Millisekunden Daten einer Videokamera mit Fischaugenobjektiv und verschiedenen Sensoren aus. Beschleunigungssensoren liefern Informationen über die Fahrdynamik und Lidar- sowie Radarsensoren erfassen Hindernisse. Daraus wird eine realitätsnahe mathematische Beschreibung der Fahrzeugumgebung erzeugt. Mithilfe der Krümmung der Bahnkurve werden Lenkwinkel und Fahrzeuggeschwindigkeit geregelt. Die Softwareentwicklung wird durch die Open-Source Robot Operating System sowie der Programmiersprachen Python und C++ umgesetzt.

 

Projektteam itmov:ES

Um den Projektfortschritt und das erlernte Wissen mit anderen studentischen Team zu messen, beteiligt sich das studentische Projektteam der Fakultät Informatik und Informationstechnik unter dem Namen itmov:ES regelmäßig am Carolo Cup.

Der Carolo-Cup ist ein internationaler Studentenwettbewerb, der Studententeams eine Plattform für das Design und die Implementierung von automatisierten RC-Cars im Maßstab 1:10 bietet. Veranstaltet wir der jährliche Cup von der TU Braunschweig. Die Challenge  besteht darin, modernste algorithmische Lösungen für die Fahrzeugsteuerung und Umgebungswahrnehmung zu implementieren, basierend auf einem realistischen Anwendungsszenario. Die Teams präsentieren ihre Lösungen vor einer Jury aus Wissenschaft und Industrie, während sich die internationalen Teams von verschiedenen Universitäten und Hochschulen untereinander messen.

Der Carolo Cup bieten den teilnehmenden Teams zwei Schwierigkeitsklassen. Den Basic Cup für Anfängerteams und den Master Cup für fortgeschrittene Projektteams.

 

Bisherige Erfolge des Projektteams itmov:ES

  • 2015 Platz 1 im Junior Cup
  • 2018 Platz 4 im Basic Cup
  • 2019 Platz 2 im Basic Cup
  • 2020 Platz 3 im Basic Cup
  • 2021 Platz 2 im Basic Cup
  • 2022 Platz 2 im Basic Cup

 

Wenn Du Interesse hast in unserem Projektteam itmov:ES mitzuwirken oder Du möchtest eine Abschlussarbeit auf diesem Gebiet machen, melde Dich bei den Ansprechpartnern.

 

Ansprechpartner

Foto Thao Dang

Prof. Dr.-Ing. Thao Dang

Anschrift :

Campus Esslingen Flandernstraße
Raum: F 01.457
Flandernstraße 101
73732 Esslingen

Sprechstunden:

Da ich bis März 2024 beurlaubt und deshalb nicht regelmäßig an der Hochschule bin, biete ich aktuell keine regelmäßigen Sprechstunden ab. Bitte kontaktieren Sie mich bei Fragen per Mail.

Foto Markus Enzweiler

Prof. Dr. rer. nat. Markus Enzweiler

Sprechstunden:

Freitag 11:00 - 12:00 (wenn möglich mit Voranmeldung) und bei offener Tür. 

Foto Clemens Klöck

Prof. Dr.-Ing. Clemens Klöck

Anschrift :

Campus Esslingen Flandernstraße
Raum: F 01.454
Flandernstraße 101
73732 Esslingen

Sprechstunden:

Die Sprechstunde ist

dienstags von 13:00 h - 14:00 h

nach Vereinbarung.

Foto Reiner Marchthaler

Prof. Dr.-Ing. Reiner Marchthaler

Anschrift :

Campus Esslingen Flandernstraße
Raum: F 01.455
Flandernstraße 101
73732 Esslingen

Sprechstunden:

Während d. Vorlesungszeit im Wintersemester 2022/2023

Dienstags 9:00 - 10:00 Uhr (bitte anmelden) 

Standort Flandernstraße, Raum F 1.455

Alternativ auch per webex unter

https://hs-esslingen.webex.com/meet/reiner.marchthaler

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt für die Master-Studiengänge am 15. Oktober 2022 und für die Bachelor-Studiengänge am 24. Oktober 2022. Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote ab dem 15. Oktober 2022.

Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungszeiten für einige Master-Studiengänge.

Jetzt informieren