ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Labor Informationstechnik
Funktionsweise von Mikroprozessoren und Peripheriebausteinen

PC-Workstations, Prozessperipherie, Entwicklungs- und Simulationsumgebungen für Mikrocontroller, FPGAs und Echtzeitkommunikation in der Automatisierungs- und Automobiltechnik.

Kombinatorische Logik, Schaltwerke, Rechen- und Steuerwerk einer CPU, Speicherschnittstelle, Simulation und Analyse digitaler Systeme mit FPGAs

  • Prozessorarchitektur und Programmiermodell eines Mikroprozessors
  • Hardwarenahe Programmierung, Assembler/C-Schnittstelle zwischen Betriebssystem und Hardware
  • Rechnergestützte Steuerung und Regelung
  • Kommunikation zwischen Rechnersystemen in zeit- und sicherheitskritischen Anwendungen
  • Zusammenspiel von Software und Hardware in Rechnersystemen

 

Raum: F01.307

Laborleiter

Prof. Dr.-Ing. Rainer Keller

 

N. N.

Online bewerben für das Wintersemester 2023/24!

Studienbeginn im Sommersemester 2023: Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangeboten bis zum 1.März 2023 noch möglich.
Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2023/24 beginnt am 15. April 2023.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren