Kolloquium Gebäude Energie Umwelt: "Legionellen - eine Gefahr für Menschen?"

Legionellenprobleme bei Klimaanlagen mit Befeuchtung und Verdunstungskühlern gab es schon immer. Man betrachte nur die alten Rieselfilter oder die häufig in Lüftungsanlagen eingebauten Luftwäscher. Der Nachteil dieser Befeuchter ist, dass sie mit Umlaufwasser betrieben werden, was zur Verkeimung führen kann. Gleiches gilt auch für die Verduns-tungskühler bei Kühlanlagen sowie den Nassabscheidern. Hierzu gibt es Möglichkeiten, um die Gefährdung von Menschen zu minimieren oder ganz zu beseitigen. Die Firma Michelbach, Zirndorf, bietet dafür spezielle Lösungen an. Der Vortrag soll Lösungsmöglichkeiten bei der adiabaten Befeuchtung von Luft, der adiabaten Kühlung von Abluft sowie der Kühlung bei Kühlanlagen aufzeigen.

Referent/in:

Dr.-Ing. Hermann Sauter, HS-Engineering, Stuttgart

Zielgruppe:

Studierende

Interessierte Öffentlichkeit

 

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben