Zukunftskino: "Global Family"

Beschreibung:

Die Familie Shaash lebt auf der ganzen Welt verteilt. Der Bürgerkrieg in Somalia hat sie dazu gezwungen. Plötzlich muss die Älteste, Imra (88), ihr Exil in Äthiopien verlassen. Die Familie muss schnell eine Lösung finden. Do wo soll sie hingehen? Und wohin darf sie gehen? Nach Deutschland, Italien oder Kanada? Dorthin, wo die anderen Familienmitglieder längst ihren eigenen Träumen von Heimat und Zukunft nachgehen? Basierend auf diesen Fragen entspinnt sich ein transnationales Familiendrama, in dem die Familie alles versucht und doch scheitert, eine Heimat für Imra zu finden. Am Ende ist ihr einziger Ausweg die Rückkehr in das vom Krieg zerrüttete Somalia. Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit für Fragen und Diskussion mit der Regisseurin Melanie Andernach.

Der Eintritt ist für Angehörige der Hochschule frei. Um Platzreservierung wird gebeten. https://www.koki-es.de/index.php?id=81&tx_ckcinema_pi1%5BshowUid%5D=2224&tx_ckcinema_pi1%5BmovieUid%5D=1993&tx_ckcinema_pi1%5Baction%5D=detail&tx_ckcinema_pi1%5Bcontroller%5D=Program&cHash=643d010bb87c459e33497146974d7bf3

Zielgruppe:

Studierende
Beschäftigte
Interessierte Öffentlichkeit

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt bewerben