TrialogischES – Gespräche über seelische Gesundheit

18:00-20:00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe geht weiter

Das nächste Treffen „TrialogischES“ findet am Dienstag, 18. Juni 2019, von 18 bis 20 Uhr mit dem Schwerpunkt „Möglichkeiten gesellschaftlicher Teilhabe“ im Forum Esslingen(Zentrum für Bürgerengagement) in der Schelztorstraße 38 statt. Der Eintritt ist kostenlos. Der Zugang zu den Räumlichkeiten ist barrierefrei.

In einem Trialog soll der Austausch auf Augenhöhe zwischen Menschen mit seelischen Krisenerfahrungen oder psychischen Belastungen, deren Angehörigen, Fachkräften und allen Interessierten am Thema „Seelische Gesundheit“ gefördert werden.

Letzter Termin vor der Sommerpause ist am Dienstag, 9. Juli 2019. Dort werden dann weitere Ideen und Wünsche für Themen gesammelt.

Teilnehmende von TrialogischES müssen sich bei den Gesprächen nicht äußern. Sie dürfen auch einfach nur zuhören. Die Veranstaltungen werden von einem Moderationsteam geleitet. Dabei wird auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang geachtet.

TrialogischES ist eine Kooperation der Gemeindepsychiatrischen Dienste, der Hochschule Esslingen, der Offenen Herberge e.V. und dem Verein für Sozialpsychiatrie (VSP).

Der Flyer zum Download

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben