Studium Generale: „Leiden oder Leisten? Wann macht Arbeit krank? “

18:00-20:00 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Gebäude 1, Raum S01.021, Senatssaal

Glaubt man der in den letzten Jahren veröffentlichten Meinung, dann nehmen nicht nur psychische Erkrankungen in der Bevölkerung zu. Insbesondere die Arbeit bzw. >>das Arbeiten<< leistet einen wesentlichen Beitrag zu dieser vermeintlichen Entwicklung. Aber stimmt das überhaupt? Der Vortrag beschäftigt sich zum einen mit dem Phänomen der >>Psychischen Erkrankung<<, denn wann und in welchen Fällen können wir davon sprechen? In einem zweiten Teil sollen die Bedingungen herausgearbeitet werden, unter denen Arbeit tatsächlich krank macht.

Referent: Dr. Michael Hölzer, Geschäftsführer und ärztlicher Direktor, Sonnenberg Klinik, Stuttgart sowie Leiter des Kompetenzzentrums für seelische Gesundheit am Arbeitsplatz (LPCU), Ulm

28. Mai 2019, 18:00 Uhr
Hochschule Esslingen, Campus Stadtmitte
Gebäude 1, Senatssaal, Raum S 01.201, Kanalstr. 33

Die Vortragsreihe "Schöne neue Arbeitswelt" findet im Rahmen des Studium Generale an der Hochschule Esslingen statt.

Für den Besuch der Vorträge der Veranstaltungsreihe »SCHÖNE NEUE ARBEITSWELT« ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Gefördert durch:
Gips-Schüle-Stiftung | Karl Schlecht Stiftung | Stiftung Kreissparkasse, Bildungsstiftung

In Kooperation mit: Entdecke Esslingen, Volkshochschule Esslingen, Stadtbücherei Esslingen

Mehr Informationen

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben