Small-Talk. Die Kunst der kleinen Gespräche.

Dieser Termin ist bereits beendet

17:00-20:00 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Gebäude 1, Raum S01.017

Beschreibung:

Die Grundlagen der Gesprächsführung sind Ihnen bekannt. Wir sprechen ständig mit anderen Menschen. Manche sind unzufrieden mit der Art, wie sie Gespräche führen. Bestimmt kennen Sie auch Gesprächssituationen, in denen Sie sich angegriffen oder gar verletzt fühlen? In wieder anderen Gesprächen hätten Sie sich rückblickend gerne anders verhalten. Mit einer verbesserten Gesprächsfähigkeit können Sie Ihren den beruflichen Erfolg steigern und gleichzeitig sympathisch und humorvoll wirken. Gerade bei den informellen Gesprächen in den Pausen kommt es auf die Gesprächsfähigkeit an. Vergrößern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit, indem Sie mehr auf die Eigenheiten des Gesprächspartners eingehen und entdecken Sie dabei die Kunst, mit Spaß jedes Gespräch zu einem Gewinn für alle Gesprächsbeteiligten umzuwandeln.

Überblick der Inhalte:

  • Visualisierung der Gesprächsziele
  • die Bedürfnisse des Gesprächspartners erkennen
  • Auf Augenhöhe bleiben
  • Die Kunst des guten Zuhörens
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Small Talk als Chance, neue Kontakte zu knüpfen und alte zu vertiefen
  • Wie ist meine innere Einstellung?
  • Selbst- und Fremdbild


Referent/in:

Dipl.-Päd. Sibylle Horger-Thies


Zielgruppe:

Studierende

Online bewerben für das Wintersemester 2020/21!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge hat am 1. Juli begonnen und läuft bis zum 20. August.
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. April bis 15. Juli 2020.

Jetzt bewerben