Science Slam Esslingen

19:30-23:00 Uhr
Ort: Kulturzentrum Dieselstraße in Esslingen

Wissenschaftswettstreit auf der Bühne

In Kooperation mit der Hochschule Esslingen veranstaltet die Stadt Esslingen am 23. Oktober 2019 zum 11. Mal den Science Slam Esslingen am Neckar.  Ab 19:30 Uhr erwartet das Publikum erneut ein Feuerwerk an wissenschaftlicher Unterhaltung im Kulturzentrum Dieselstrasse.

Haben nur Menschen ein Rachenzäpfchen? Was ist ein Higgs-Teilchen? Allerlei Quantenquark? Was sind die Spitzenleistungen der Evolution? Was macht die Cigs-Solarzelle? Wer hat Bange vor der Schlange? Und wofür ist das eigentlich alles gut? Antworten gibt’s beim Science Slam Esslingen.

Anschaulich, spannend und witzig zugleich – beim Science Slam Esslingen stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre eigene Forschungsarbeit so unterhaltsam und laientauglich wie möglich auf der Bühne vor. Erlaubt ist alles, was den Vortrag kreativ und lebendig macht. Am Ende wählt das Publikum den besten Vortrag des Abends.

Wieso, weshalb, warum und wofür ist das eigentlich alles gut? Antworten gibt’s beim Science Slam Esslingen. Aha statt Blabla!

Tickets                                                                                                                                                        

Vorverkauf
10,- Euro / ermäßigt  7,- Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren
Online-Tickets unter www.dieselstrasse.de                                                                                                                       

Vorverkauf bei der Eßlinger Zeitung,  Marktplatz 6 und Stadtinformation, Marktplatz 16                                                                   

Abendkasse
11,- Euro / ermäßigt 8,- Euro                                                                            

Ermäßigung für Schüler- und Studenten gegen Vorzeigen eines Ausweises

Link zum Online-Kartenvorverkauf

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Master-Studiengänge ab sofort | Bachelor-Studiengänge ab dem 21. Oktober

Bewerbung Master-Studiengang