ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Online-Vortrag: Wer ist das Volk? – Warum die Einführung von Referenden helfen kann, Pegida und AfD kleinzuhalten

18:00-19:00 Uhr
Ort: WebEx-Meeting
Studium Generale

Dr. Peter Neumann der Technischen Universität Dresden hält Vortrag im Rahmen des Studium Generale

„Wer ist das Volk? – Warum die Einführung von Referenden helfen kann, Pegida und AfD kleinzuhalten“, darum soll es im Vortrag von Rechtsanwalt und Direktor des Deuschen Institut für Sachunmittelbare Demokratie (DISUD) der Technischen Universität Dresden (TUD), Dr. Peter Neumann, gehen.

Der Vortrag findet digital am Montag, 21. Juni, ab 18 Uhr statt und soll unter anderem die Frage klären, ob ein sogenannter Volkseinwand eher eine Steilvorlage für AfD und Co. ist oder er stattdessen sogar einen Beitrag leisten kann, Populisten in die Schranken zu weisen.

Der Vortrag findet über das Konferenzsystem Webex statt. Hinweis: Bitte das vorgegebene Event-Passwort nicht löschen.

Link zur Webex-Veranstaltung

Dabei können sowohl Hochschulangehörige als auch externe Interessierte teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zur Newsmeldung

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Achtung, bis zum 31. Juli läuft die Bewerbungsphase für die Bachelor-Studiengänge.
Für die Master-Studiengänge endet die Bewerbungfrist am 15. Juli. Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.

Jetzt bewerben