Kompetenzkurs für Studierende: Rhetorik intensiv. Sprache und Körper richtig einsetzen - Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich -

Dieser Termin ist bereits beendet

09:00-17:00 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Gebäude 7, Raum S07.111

Beschreibung:

Persönlicher Erfolg wird stark beeinflußt durch die Art zu reden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Chancen erheblich auszubauen, wenn Sie Redetechniken kennen. Informationen anschaulich und verständlich mitzuteilen, ist eine Kunst. Ein guter Vortrag oder ein gutes Gespräch umfaßt immer zwei Komponenten: Die fachliche und die persönliche Kompetenz des Redners. Die richtige und rechtzeitige Vorbereitung und Ausarbeitung ist für jeden Kontakt wichtig. Deshalb sind Theorie und Praxis in diesem Seminar sinnvoll verknüpft. Sie werden erfahren, dass Kommunikation auf verschiedenen Ebenen stattfindet. Sind alle Ebenen in Einklang, entsteht Authentizität und damit erfolgreiche Kommunikation.

Inhalte:

  • Grundlagen der Rhetorik
  • überzeugend wirken durch die richtige innere Einstellung
  • Einbeziehen der Gesprächspartner in das Lösungsdenken
  • dauerhafte Beziehungen durch faire Verhandlungstechnik
  • Reflexion des eigenen Verhaltens und der persönlichen Ausstrahlungpersönliche Stärken des Kommunikationsverhaltens ausbauen, Schwächen schnell überwinden
  • individueller Ausdruck und Stil
  • Ausdrucksmittel Körpersprache: kennenlernen und nutzen
  • Positives Denken durch Veränderung der Selbstgesprächs

Ziel: Die Teilnehmer lernen die Stärken und Schwächen des eigenen Gesprächs- und Vortragstils kennen. Sie eignen sich wirksame Faktoren für erfolgreiche rhetorische Kommunikation an und optimieren so ihren persönlichen Ausdruck. Mit dem erreichbaren rhetorischen Schliff wirken sie überzeugender. 

Methodik: Kurzreferate, Übungen zur körpersprachlichen und stimmlichen Gestaltung, Einzel- und Gruppenarbeit, Visualisierungstechniken, Redeübungen.


Referent/in:

Dipl.-Päd. Sibylle Horger-Thies


Zielgruppe:

Studierende


Link:

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Master-Studiengänge ab sofort | Bachelor-Studiengänge ab dem 21. Oktober

Bewerbung Master-Studiengang