Kolloquium Gebäude Energie Umwelt - Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge – Millionengrab oder Goldgrube?

Dieser Termin ist bereits beendet

17:30-19:00 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Gebäude 8, Hörsaal "Star Cooperation" S08.008

Die Automobilindustrie erlebt einen tiefgreifenden Wandel: Neben der Antriebstechnik wird ein neues Infrastrukturnetz benötigt. Bei der Ladeinfrastruktur sind Fahrzeugtechnik, Energietechnik und IT zu verbinden. Im Spannungsfeld zwischen gesetzlichen Rahmenbedingungen, Klimapolitik, Renditeerwartungen und Entwicklungskosten ent-stehen Ladelösungen für künftige Generationen. Im Vortrag werden Beispiele von Energieversorgern, Firmenkunden und Wohnungswirtschaft ge-zeigt und das Vorgehen beim Aufbau und Betrieb von Ladestationen erklärt. Es werden aktuelle Ver-fahren sowie neue Ansätze für den Betrieb und die Abrechnung von Ladevorgängen vorgestellt.

Referent/in:M.Sc. Johannes Brodführer, Geschäftsführer eliso GmbH

Zielgruppe: Studierende

Interessierte Öffentlichkeit

 

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Master-Studiengänge ab sofort | Bachelor-Studiengänge ab dem 21. Oktober

Bewerbung Master-Studiengang