ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Kolloquium Gebäude-Energie-Umwelt: Der Beitrag von grünem Wasserstoff in Quartieren zur Erreichung der Klimaneutralität – Projektbeispiel Neue Weststadt Esslingen

Dieser Termin ist bereits beendet

17:30-19:00 Uhr
Ort: Digitale Veranstaltung
Studium Generale

Beschreibung:

In Esslingen am Neckar entsteht in der „Neuen Weststadt“ ein klimaneutrales Stadtquartier, das rund 500 Wohnungen, Büro- und Gewerbeflächen sowie einen Neubau der Hochschule Esslingen umfasst. Mit Powerto-Gas (P2G) als Schlüsseltechnologie wird erstmalig im urbanen Kontext Ökostrom in „grünen“ Wasserstoff umgewandelt und für die Nutzung in den Sektoren Industrie und Mobilität aufbereitet. In dem innerstädtischen Quartier wird zur Effizienzsteigerung die Abwärme aus dem Elektrolyseprozess für die Versorgung der benachbarten Gebäude eingesetzt. Der Vortrag informiert über das Energiekonzept (Elektrolyse, H2?Verwertung, Energiemanagement) und bewertet dessen Einfluss auf das Ziel der Klimaneutralität.

In sechs Vorträgen blicken Referentinnen und Referenten aus der Praxis mit Studierenden und anderen Interessierten auf verschiedene aktuelle Fragestellungen im Themenfeld der Fakultät Angewandte Naturwissenschaften, Energie- und Gebäudetechnik. Die Vorlesungen (online) sind für alle Interessierten der Hochschule offen zugänglich.

Bei der Teilnahme an diesen Veranstaltungen sind Credit Points für Studierende vorgesehen.
Bitte besprechen Sie die Details mit Ihren jeweiligen Studiendekanen.

Organisation: Fakultät Angewandte Naturwissenschaften, Energie- und Gebäudetechnik, Prof. Dr.-Ing. Werner Braun.
Kontakt: werner.braun-vu(at)hs-esslingen.de


Referent/in:

M.Sc., Tobias Nusser, EGS-plan


Zielgruppe:

Zielgruppe: Studierende aller Fakultäten, Hochschulangehörige, interessierte Öffentlichkeit

Anmeldung:Kolloquien 2021 - WEBINARE; Fakultät Gebäude-Energie-Umwelt

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Die Bewerbungsphase für die Masterstudiengänge zum Sommersemester 2022 hat begonnen. 
Der Bewerbungsstart für die Bachelorstudiengänge ist vom zentralen Bewerbungsportal "hochschulstart" auf den 2. November 2021 verschoben.

Jetzt bewerben