ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

ABGESAGT: Kolloquium Gebäude Energie Umwelt - Anlagen mit variablem Kältemittelstrom (VRF) im Kontext mit der F-Gase Verordnung

Dieser Termin ist bereits beendet

17:30-19:30 Uhr
Ort: Campus Stadtmitte, Gebäude 8, Hörsaal "Star Cooperation" S08.008

Anlagen mit variablem Kältemittelstrom (VRF) haben sich seit ca. 20 Jahren als ein Klimatisierungssystem für Gebäude etabliert. Durch die seit 2015 geltende neue F-Gase Verordnung werden bis zum Jahr 2030 die Emissionen fluorierter Treibhausgase (F-Gase) in der EU reduziert. Als Bemessungsgröße für die Emissionen wird dabei das CO2-Äquivalent verwendet. Durch die Reduktion der Emissionen wird der Einsatzbereich von VRF-Systemen begrenzt. Hier bieten sich dann hybride Anlagen (HVRF-Systeme) als Alternative an. HVRF-Systeme sind eine Kombination aus VRF- mit wassergeführten Systemen. In dem Vortrag werden VRF- und HVRF-Systeme mit Ihren Anwendungsgebieten unter Berücksichtigung der F-Gase Verordnung und den daraus resultierenden Herausforderungen vorgestellt.

Internet: http:// www.hs-esslingen.de

E-Mail werner.braun-vu@hs-esslingen.de

Referent/in:Dipl.-Ing. (FH) Benjamin Hettel, Mitsubishi Electric Europe B.V.

Zielgruppe: Studierende Interessierte Öffentlichkeit

Online bewerben für das Wintersemester 2021/22!

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2021/2022 beginnt am 15. April 2021 und läuft bis zum 15. Juli 2021.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren