Digitaler Workshop „Sustain2030 - SDG simulation game“

Dieser Termin ist bereits beendet

14:00-18:00 Uhr
Ort: Digitale Veranstaltung
Studium Generale

Beschreibung:

Sustain2030: Nachhaltig denken – Zukunft¬ gestalten
Die 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) wurden 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedet. Die SDGs sind in 169 Unterziele unterteilt und bilden die Basis für die Gestaltung von wirtschaftlichem Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und den ökologischen Grenzen der Erde. Sie sind bis 2030 gleichrangig umzusetzen. Es gilt daher, bei Entscheidungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung nicht nur die einzelnen Ziele, sondern auch deren Wechselwirkungen zu berücksichtigen.
Der Komplexität der SDGs lässt sich nur sinnvoll begegnen, wenn wir lernen, systemisch zu denken. Mit der Methode Sustain2030 unterstützen wir Sie dabei, nachhaltige Entscheidungen im Sinne der SDGs zu treffen und au¬ftretende Fragestellungen co-kreativ zu lösen. Wir begleiten Sie so-ftwaregestützt durch den gesamten Entscheidungsprozess.
In dem moderierten Planspiel lernen Sie gemeinsam die SDGs und deren Zusammenhänge untereinander kennen, nehmen Sie die Rolle verschiedener Stakeholder ein und diskutieren Maßnahmen und deren Auswirkungen auf die nachhaltige Entwicklung in Deutschland.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 17 Personen begrenzt. Anmeldung unter umweltmanagement@hs-esslingen.de.

Referent/in:

Johanna Rasch, iCONDU GmbH

Zielgruppe:

Studierende, Hochschulangehörige, Alumni, interessierte Öffentlichkeit

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben