Systems Thinking – mit Fokus nachhaltige Produktion in KMUs

Dieser Termin ist bereits beendet

-
Ort: Digitale Veranstaltung
Studium Generale

Beschreibung:

Bei Systems Thinking werden Zusammenhänge sichtbar gemacht, um neue Lösungsansätze generieren zu können. In interdisziplinären Teams werden Wirknetze als Basis für die Simulation von Szenarien erstellt. Dies unterstützt das digitale Experimentieren mit Maßnahmen zur Entscheidungsfindung und Strategieentwicklung in Unternehmen. Der erfolgreiche Umgang mit Komplexität wird dadurch zur Voraussetzung, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Anmeldung: per Mail an Prof. Dr. Zürn, Siegfried.Zuern@hs-esslingen.de

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im Modulhandbuch auf Seite 82 . ECTS 2, Nennung im Abschlusszeugnis möglich bei Veranstaltungsteilnahme inkl. des Praktischen Teils.

Termine: Mittwochs, 16:30 - 18:00 Uhr (25.11.2020 - 16.12.2020 und 13.01.2020)

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme des ganz neu entwickelten Moduls.

 


Referent/in:

Prof. Dr. Zürn, Graduate School

Barbara Holzner, Incondu


Zielgruppe:

Studierende aller Fakultäten

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben