Mobilität der Zukunft: Regionale und globale Lösungsansätze

Öffentlicher Vortrag am 19. Dezember 2019 im Studium Generale der Hochschule

Über die „Mobilität der Zukunft“ spricht der hochrangige Manager bei der Daimler AG, Jürgen Döring, am Mittwoch, 19. Dezember, im Studium Generale der Hochschule Esslingen. Los geht es um 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Hochschule Esslingen, Campus Flandernstraße 101, Gebäude 1, Raum F 01.015 (H5).

Jürgen Döring ist bei der Daimler AG Direktor für Automotive Strategie und hat sich auf Fragenstellungen der Mobilitätskonzepte und rechtlicher Anforderungen für Fahrzeugkonzepte spezialisiert.

In seinem öffentlichen Vortrag wird er regionale und globale Lösungsansätze für die Mobilität der Zukunft vorstellen. Die Vorlesung ist eingebettet in ein Kolloquium des Studiengangs Technische Betriebswirtschaft, in dem die Hochschule einen direkten Kontakt mit namhaften Vertretern der Automobilindustrie anbietet. Diese sprechen in ihren Vorträgen über den Schwerpunkt Elektromobilität, Energie- und Netzstabilität sowie Nachhaltigkeit in der Automobilwirtschaft.

Der Vortrag ist für alle Interessierten offen, die einen Dialog mit Experten der Industrie suchen. Um eine Anmeldung wird gebeten bei: Heinrich Langemann

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben