Kolloquium Gebäude Energie Umwelt: "Neubau Heizkraftwerk HKW3 am Standort Stuttgart-Gaisburg"

Am Standort Gaisburg wird seit über 60 Jahren Strom und Wärme für die Region Stuttgart erzeugt. Er bildet gemeinsam mit den Heizkraftwerken Stuttgart-Münster und Altbach/Deizisau den Fernwärme-Verbund Mittlerer Neckar. Heute besteht seine Funktion im Fernwärmenetz vor allem darin, Zeiten mit hohem Bedarf im Winter abzudecken und als Reserve für die beiden größeren Standorte des Fernwärme-Verbundes bereitzustehen. Die Modernisierung soll sicherstellen, dass der Standort Gaisburg diese Aufgaben zukünftig noch effizienter und umweltverträglicher wahrnimmt. Das neue Heizkraftwerk HKW3 besteht aus gasgefeuertem Spitzen- und Reservekessel zur Absicherung der Fernwärmeschiene, einer gasgefeuerten Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage (KWK), einem Wär-mespeicher sowie der Fernwärmeübergabestation. Der Vortrag beschreibt das Projekt in den verschiedenen Phasen sowie den aktuellen Stand der Arbeiten.

Referent/in:

Dipl.-Ing. (FH) Jens Rathert, EnBW, Projektleiter HKW3

Zielgruppe:

Studierende

Interessierte Öffentlichkeit

 

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Ab dem 15. Oktober 2018 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren