ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Nacht des offenen Denkmals

Anzeige - Hochschule

Interessierte können am Samstag, 10. September, ab 18:15 Uhr an vier Führungen durch die beiden denkmalgeschützten Gebäude der Hochschule Esslingen teilnehmen

Interessiert, die beiden denkmalgeschützten Gebäude der Hochschule Esslingen näher kennenzulernen? In diesem Jahr nimmt die Hochschule an der Esslinger Nacht des offenen Denkmals teil und bietet am Samstag, 10. September, vier Führungen am Campus Esslingen-Stadtmitte an. 

Jeweils um 18:15, 19:30, 21:45 und 23:00 Uhr geben Petra Thiebes, Architektin der Hochschule, und Ute Schweinle vom Amt für Vermögen und Bau Ludwigsburg Einblicke in Teilbereiche der Gebäude 1 und 2. Beide Gebäude stammen aus den Jahren 1914 und 1915. Zu besichtigen ist unter anderem ein kürzlich saniertes Hallenlabor, in dem sich nun ein MakerSpacES! befindet – eine Kreativwerkstatt der Existenzgründung. Alle Besucherinnen und Besucher erhalten eine kurze Info zur Entstehungsgeschichte der Gebäude sowie deren heutige Nutzung.

  • Termin: Samstag, 10. September, um 18:15, 19:30, 21:45 und 23:00 Uhr; jeweils 30-minütige Führung
  • Treffpunkt: Hochschule Esslingen, Kanalstraße 33, südlicher Haupteingang von Gebäude 1.
  • Hinweis: Gebäude 2 ist nicht barrierefrei zu erreichen. Toiletten befinden sich in Gebäude 1.
  • Kosten: Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Als denkmalgeschützte Gesamtanlage bietet Esslingen den idealen Rahmen, um den 50. Geburtstag des baden-württembergischen Denkmalschutzgesetztes zu feiern. Unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ haben die Stadt und das Landesamt für Denkmalpflege über 170 Angebote vorbereitet, die von 18 bis 24 Uhr kostenfrei besucht werden können. Es lohnt sich, in dieser Nacht auf Spurensuche zu gehen und die „Denkmal-Tatorte“ auf eigene Faust anzuschauen. Am Sonntag, 11. September, findet der landesweite Tag des offenen Denkmals statt.

Programmheft zum Download.

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt am 15. Oktober 2022.

Studienbeginn im Wintersemester 2022/2023:  Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote bis zum 26. September 2022.

Jetzt informieren