„Mit unserem Programm wollen wir Denkanstöße geben“

Rektor Prof. Dr. Christian Maercker lädt zum Studium Generale an allen drei Standorten der Hochschule ein

Das neue Studium-Generale-Programm der Hochschule Esslingen für das Wintersemester 2018/2019 ist erschienen. Erneut bietet das Programm auf 44 Seiten Vorträge, Workshops und Veranstaltungen zu Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft an. Eine Vielzahl der Veranstaltungen ist öffentlich – bei in der Regel freiem Eintritt.

Neugier wecken und neue Sichtweisen zeigen

„Mit unseren Veranstaltungen wollen wir Neugier wecken und Denkanstöße liefern, aktuelle Themen aufgreifen und neue Sichtweisen eröffnen“,  sagt Hochschulrektor Prof. Dr. Christian Maercker. „Deshalb freuen wir uns über alle Interessierten aus der Region, die unsere Veranstaltungen besuchen.“

Am Campus Esslingen Stadtmitte lautet der Schwerpunkt des Programms dieses Mal „21. Jahrhundert: Chance oder Risiko“. Renommierte Experten beleuchten das Thema in einer öffentlichen Vortragsreihe aus allen Blickwinkeln. Dafür kooperiert die Hochschule mit der VHS, der Stadtbücherei und dem Kulturamt der Stadt Esslingen. Gefördert wird die Reihe von der TÜV SÜD Stiftung.

Öffentliche Kolloquien mit Wirtschaftsvertretern

Wer Interesse an Vorträgen aus dem Bereich Maschinenbau oder Gebäude-Energie-Umwelt hat, sollte sich die öffentlichen Kolloquien vormerken. Vertreter aus der Wirtschaft geben Studierenden und anderen Interessierten Gelegenheit, über aktuelle Themen ins Gespräch zu kommen.

Eingebettet in die Vorlesung „Nachhaltige Mobilität“ bietet die Hochschule am Campus Esslingen Flandernstraße einen direkten Kontakt mit namhaften Vertretern der Automobilindustrie an. Für das Wintersemester 2018 wird der Schwerpunkt in der Elektromobilität, der Energie- und Netzstabilität, sowie Nachhaltigkeit in der Automobilwirtschaft liegen. Auch Konsequenzen aus dem Bereich neuer Technologien werden besprochen.

Am Campus Göppingen findet im Wintersemester wieder die Uni der Generationen mit Themen aus Medizin und Technik statt. Zudem bietet die Hochschule in Göppingen auch Vorlesungen für die Kleinen bei der Kinder-Uni an. Vormerken sollten sich die Göppinger zudem die Vorlesungsreihe zu erneuerbaren Energien mit dem Buchautor Prof. Dr. Joachim Gaukel. 

Zum Studium-Generale-Programm

Online bewerben für das Sommersemester 2019!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008

Nach Vereinbarung

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr