ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

#HOCHSCHULE_NEW-IN »Prof. Dr. phil. Andreas Polutta«

Hochschule - Studium - Fakultäten - Soziale Arbeit

Herzlich willkommen an der Hochschule Esslingen!

Zum Wintersemester 2022/23 bekam die Fakultät Soziale Arbeit, Bildung und Pflege weitere Verstärkung: Prof. Dr. phil. Andreas Polutta wurde als Professor für das Lehrgebiet Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Familie berufen.

Dem Studium der Sozialpädagogik an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum zum staatlich anerkannten Dipl. Sozialpädagogen (FH) in den Jahren 1996 bis 2000 folgte von 2001 bis 2009 das Studium der Erziehungswissenschaft an der Universität Bielefeld zum Diplom-Pädagogogen. Zeitgleich war Andreas Polutta (von 2000 bis 2005) beim Berufsförderungszentrum Essen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit (Stadt Duisburg und Kirchenkreis Duisburg-Nord) und beim Evangelischen Familienbildungswerk Duisburg sozialpädagogisch berufstätig. 2002 war er bis 2005 Stipendiat im Graduiertenkolleg der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) "Jugendhilfe im Wandel" am Standort Bielefeld. Daran schloss sich von 2006 bis 2009 die Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bielefeld in der Fakultät für Erziehungswissenschaft an. Von 2008 bis 2018 hatte Andreas Polutta die stellvertretende Geschäftsleitung des Kompetenzzentrums Soziale Dienste inne, deren Gründungsmitglied er auch war.  2011 erfolgte die Promotion an der Universität Bielefeld in der Fakultät für Erziehungswissenschaft zum Thema: "Ein neuer Modus der Professionalisierung Sozialer Arbeit? Analysen zur wirkungsorientierten Steuerung in der Jugendhilfe". Währenddessen und daran anschließend war Prof. Dr. Andreas Polutta von 2009 bis 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen in der Fakultät für Bildungswissenschaften (Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik). Von 2012 bis 2022 hatte er die Professur für sozialwissenschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen inne und war Studiengangleiter, Studiendekan und Prodekan.
Bevor Prof. Dr. phil. Andreas Polutta zum Wintersemester 2022/23 dem Ruf an die Hochschule Esslingen folgte, war er im Sommersemester 2022 Professor für Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe an der Hochschule Ravensburg-Weingarten.

Mit seiner Partnerin teilt er die Begeisterung für Menschen und Dinge, die eine Geschichte haben und findet Erholung beim Reisen, mit der Familie, in der Musik oder beim Reparieren von alten Fahrrädern, Autos oder Geräten.

Zur Fakultätsseite Soziale Arbeit, Bildung und Pflege

Online bewerben für das Wintersemester 2023/24!

Studienbeginn im Sommersemester 2023: Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangeboten bis zum 1.März 2023 noch möglich.
Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2023/24 beginnt am 15. April 2023.
(Bitte beachten Sie die abweichenden Bewerbungszeiten für unsere internationalen Masterstudiengänge.)

Jetzt informieren