ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Girls' Digital Camps feiern Schuljahresabschluss

Hochschule - Studium - Fakultäten

Sie sind ein Erfolgsprogramm und mittlerweile in ganz Baden-Württemberg etabliert: Die Girls' Digital Camps für Schülerinnen der Klassenstufen 6 bis 8. Zum Abschluss des Schuljahrs trafen sich kürzlich Teilnehmerinnen und Projektpartner im Science Center experimenta in Heilbronn. Auch die Hochschule Esslingen war dabei vertreten.

Die Digitalisierung gewinnt in immer mehr Lebensbereichen an Bedeutung und schafft neue Anwendungen und Berufe. Damit auch Mädchen und junge Frauen selbstbewusst im Umgang mit digitaler Technik agieren und die IT-Welt mitgestalten, fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg seit Januar 2021 das Transferprogramm Girls' Digital Camps in ganz Baden-Württemberg. Dank der Kooperation mit Schulen, Organisationen und Unternehmen können Schülerinnen der Klassenstufen 6 bis 8 landesweit in den zwölf Wirtschaftsregionen die modular aufgebauten Kurse besuchen. Ziel ist es, das Interesse für digitale Themen zu wecken und gleichzeitig berufliche Chancen aufzuzeigen.

Whatsapp oder Instagram zeigen es: IT macht Spaß

WhatsApp, Snapchat, Instagram, YouTube und Google werden von Mädchen und jungen Frauen täglich genutzt, die Konzeption und Programmierung von Apps, Suchmaschinen, Portalen wird jedoch überwiegend von Männern ausgeführt. Als Gründe dafür werden unter anderem zu wenige Erfahrungen mit IT in der Schulzeit und zu wenige weibliche Vorbilder genannt. Hier setzen die Girls‘ Digital Camps der Hochschule Esslingen an“, erläutert Programmleiter Prof. Dr. Jürgen Koch von der Hochschule Esslingen.

Die Inhalte orientieren sich dabei an der Lebenswelt und den Interessen der Teilnehmerinnen. So werden digitale Fähigkeiten wie das Erlernen einer Programmiersprache mit Themen aus den Bereichen Kunst, Gesundheit oder Gesellschaft verknüpft. Bei Exkursionen lernen die Schülerinnen Frauen kennen, die erfolgreich in IT-Berufen arbeiten, und erfahren, wie die Ausbildung dort in der Praxis abläuft.

Zusammenkunft im Zeichen des Austausches

Wie lässt sich ein Roboter steuern? Wie funktionieren Microcontroller und was sind die fundamentalen Bausteine beim Programmieren? Mit diesen Fragen beschäftigten sich bis Anfang 2022 bereits 1029 Schülerinnen in Baden-Württemberg. Bei der Abschlussveranstaltung der Girls' Digital Camps für das Schuljahr 2021/2022 im Science Center experimenta wurden die Ergebnisse ihrer Projekte vorgestellt.  

Weitere Informationen

Girls‘ Digital Camps in Esslingen

Online bewerben für das Sommersemester 2023!

Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2023 beginnt am 15. Oktober 2022.

Studienbeginn im Wintersemester 2022/2023:  Direkt einschreiben in unsere zulassungsfreien Studienangebote bis zum 15. September 2022.

Jetzt informieren