„Die Hochschule hat einen sehr guten Ruf“

Hochschule Studium Fakultäten

Studieninfotag: Umfangreiches Programm an allen drei Standorten der Hochschule Esslingen begeistert rund 800 Schülerinnen und Schüler

Ist ein Studium richtig für mich? Welcher Studiengang interessiert mich? Mit diesen und vielen weiteren Fragen haben sich heute (20. November) rund 800 Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Esslingen beschäftigt. Sie haben den landesweiten Studieninformationstag genutzt und sich an allen drei Standorten der Hochschule umgeschaut. Ein umfangreiches Programm mit Schnuppervorlesungen, Infoveranstaltungen und ganz viel Beratung hat den jungen Leuten einen guten Einblick in ein Studium sowie das Campusleben gegeben.

„Sie treffen mit der Wahl des Studiengangs eine der wichtigsten Entscheidungen für ihr Berufsleben. Überlegen Sie gut, woran Sie Freude haben und was Ihnen Spaß macht. Dann werden Sie in ihrem Studium und später im Beruf erfolgreich sein“, sagt Prorektor Prof. Dr. Sascha Röck, der zusammen mit den Studierenden Sinja Bächtle und Max Theis am Campus Esslingen Stadtmitte begrüßt.

„Die Hochschule hat einen sehr guten Ruf und ist sehr praxisorientiert. Deshalb habe ich mich für Esslingen entschieden“, berichtet Sinja Bächtle, die Biotechnologie im 6. Semester studiert. Und ihr Kommilitone Max Theis (6. Semester Chemieingenieurwesen Farbe und Lack) ergänzt: „Mir hat auch Esslingen als Stadt gut gefallen, es ist nicht so groß und bietet viel.“

Einblicke in Theorie und Praxis

Am Campus Esslingen Stadtmitte haben die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Fahrzeugtechnik, den Maschinenbau, die Angewandten Naturwissenschaften, in die Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik und in die Ingenieurpädagogik bekommen.Anika Clement, Schülerin aus Schlat bei Göppingen: „Ich möchte mich über den Studiengang Fahrzeugtechnik informieren. Ich finde auch Mädchen sollten etwas Technisches studieren können und nicht nur Jungs.“

Am Campus Flandernstraße laden die Fakultäten Betriebswirtschaft, Informationstechnik sowie Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege ein. Schnuppervorlesungen zu den Themen „Helikoptereltern? Rabeneltern? Oder was?“ oder „Linux auf allen Geräten“ sind nur einige der vielen Attraktionen an diesem Tag. Bei geführten Rundgängen und Vorträgen lernen die zukünftigen Studierenden beispielsweise das Autonome Fahren mit Modellautos und die Bibliothek kennen.

Zukunft und Beruf

Welche Berufsaussichten habe ich? Was genau verbirgt sich hinter Simulationstechnik? Interesse an einem Vortrag über Energiewirtschaft und Energiewende? Am Campus Göppingen beeindrucken die Fakultäten Mechatronik und Elektrotechnik sowie Wirtschaftsingenieurwesen mit ihrem breit gefächerten Wissen.

Pressefotos zum Download

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Achtung, nur bis zum 15. Januar 2020 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008

Nach Vereinbarung