ALT + + Schriftgröße wechseln
ALT + / Kontrast wechseln
ALT + Q Schnellzugriff
ALT + P Headerleiste
ALT + M Hauptmenü
ALT + U Links in der Fußzeile
ALT + G Sitemap
ALT + O Suche
ALT + I Inhalt
ALT + K Kontakt unten
ESC Einstellungen zurücksetzen
X

Besuch von der französischen Ingenieurhochschule ESME Sudria aus Paris

International Hochschule Studium

Am 13. Oktober empfing das International Office das erste Mal Gäste von der ESME Sudria in Frankreich. Die ESME Sudria ist eine französische Ingenieurhochschule in Ivry-sur-Seine, die Ingenieure hohen Niveaus ausbildet und Mitglied der Conférence des Grandes Écoles und der IONIS Education Group ist. Der Erasmus-Vertrag zwischen der ESME Sudria und der Hochschule Esslingen besteht erst seit knapp zwei Jahren. Vereinbart sind Austauschmöglichkeiten für Studierende und Lehrende der Fakultäten Maschinen und Systeme, Mobilität und Technik sowie Informatik und Informationstechnik.

Im Verlauf des Vormittags fanden im International Office Gespräche mit Paul Badeau und Sonia Nekkache über die zukünftige Kooperation statt. Diskutiert wurde insbesondere über die englischsprachigen Angebote beider Hochschulen, die Austauschzahlen in der neuen Erasmus+ Programmgeneration und die Möglichkeit gemeinsamer Abschlüsse. Prof. Romain Astouric, Leiter des eSmart Labs der ESME Sudria, tauschte sich in einem spontan anberaumten WebEx-Meeting mit Prof. Astrid Beck von der Fakultät Informatik und Informationstechnik über fachliche Fragen der Zusammenarbeit aus.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass die Partnerschaft in den kommenden Jahren intensiviert und ausgebaut werden soll. Im Sommersemester 2022 wird der erste Göppinger Studierende des Studiengangs Elektrotechnik ein Auslandssemester an der ESME Sudria absolvieren.

Mehr Informationen über das International Office gibt es hier:

Zum International Office der Hochschule Esslingen

Online bewerben für das Sommersemester 2022!

Achtung, nur bis zum 15. Januar läuft die Bewerbungsphase.

Bitte beachten Sie teilweise abweichende Bewerbungsfristen bei den Masterstudiengängen.

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann