8. Nachhaltigkeits-Stammtisch in Göppingen findet online statt

Hochschule Fakultäten

Die Stadt Göppingen und die Hochschule Esslingen bieten ein Rätsel-Spiel zur Agenda 2030 an

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Esslingen veranstaltet die Stadt Göppingen am Mittwoch, 11. November, von 18:30 bis 20 Uhr, den 8. Nachhaltigkeits-Stammtisch. Zu der virtuellen Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Unter anderem können sich die Teilnehmenden auf ein prämiertes Rätsel-Spiel zu den 17 Nachhaltigkeitszielen freuen.

Unter der Anleitung von Prof. Dr. Ulrich Nepustil, Prof. Doerte Laing-Nepustil und dem Laboringenieur Thomas Baumgärtner von der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, haben Studierende des Campus Göppingen einen Parcours zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 erstellt. Dazu gehören mehrere Holztürmchen sowie ein Glücksrad. Alle 17 Stationen sind zudem mit interaktiven Elementen und Informationen zu den Nachhaltigkeitszielen versehen.

Auf die Bürgerinnen und Bürger warten spannende Programmpunkte

Nachdem die Hochschule Esslingen ihre Aktivitäten und Projekte zum Thema Nachhaltigkeit am Campus Göppingen vorgestellt hat, sind die Teilnehmenden zu einem Rätsel-Spiel eingeladen. Dabei können sie ihr Wissen zu den 17 Nachhaltigkeitszielen testen. Die drei Gewinnerinnen oder Gewinner mit der höchsten Punktzahl erhalten einen Preis.

Den Nachhaltigkeits-Stammtisch in Göppingen gibt es seit diesem März. Bei der monatlichen Veranstaltung können sich Interessierte über Nachhaltigkeitsthemen informieren und untereinander austauschen. Gefördert wird das Projekt „Koordination für kommunale Entwicklungspolitik“ durch Engagement Global gGmbH im Rahmen des „Servicestelle Kommunen in der Einen Welt-Programms“ mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Weitere Informationen

Um am virtuellen Stammtisch teilzunehmen, ist eine Anmeldung bis zum kommenden Montag, 9. November, nötig.

Link zur Anmeldung

Veranstaltungsflyer

Weitere Details zum Ablauf der Veranstaltung erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung. Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Isabel Glaser gerne zur Verfügung: Telefon (07161) 650-5270, iglaser@emails.goeppingen.de

Weitere Informationen zur Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 hat am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021.
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Christiane Rathmann
M.A. Christiane Rathmann