Sehr gute Ergebnisse beim CHE-Ranking

Hochschule Studium Fakultäten

Maschinenbau, Chemieingenieurwesen, Biotechnologie am Campus Esslingen Stadtmitte sowie Mechatronik und Elektrotechnik am Campus Göppingen gehören zur bundesweiten Spitzengruppe im Hochschulvergleich

Beim bundesweiten Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) schneidet die Hochschule Esslingen gleich in vier Fächern hervorragend ab: Maschinenbau, Mechatronik/Elektrotechnik, Chemieingenieurwesen sowie Biotechnologie. Damit gehört die Hochschule in diesen Bereichen zu einer bundesweiten Spitzengruppe – zusammen mit wenigen anderen Fachhochschulen in Deutschland.

Spitzennoten für Maschinenbau in acht Kategorien

Spitzennoten stellen die Studierenden vor allem der Fakultät Maschinenbau aus. Diese gehört gleich in acht Kategorien zur bundesweiten Spitzengruppe: allgemeine Studiensituation, Lehrangebot, Studienorganisation, Betreuung, Unterstützung im Studium, Prüfungen, Auslandsaufenthalte und Angebote zur Berufsorientierung. In allen diesen Bereichen erhält die Fakultät Traumnoten zwischen 1,3 und 1,7.

Prof. Dr. Steffen Greuling, Dekan der Fakultät Maschinenbau: „Es freut mich sehr, dass wir im CHE-Ranking erneut sehr gut abgeschnitten haben. Der dauerhafte Erfolg in Rankings bestätigt aus meiner Sicht unser Konzept der intensiven Betreuung unserer Studierenden in enger Kooperation mit den Firmen der Region.“  

Mechatronik und Elektrotechnik am Campus Göppingen schneidet hervorragend ab

Auch die Fakultät Mechatronik und Elektrotechnik mit ihrem Studiengang Elektrotechnik am Campus Göppingen erzielt hervorragende Ergebnisse und gehört in fünf Kategorien zur bundesweiten Spitzengruppe: Lehrangebot, Studienorganisation, Betreuung, Auslandsaufenthalte und Angebote zur Berufsorientierung.

Ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielen die Fächer Chemieingenieurwesen und Biotechnologie, die beide zur Fakultät Angewandte Naturwissenschaften gehören. So bewerten die Studierenden in Chemieingenieurwesen die allgemeine Studiensituation, die Studienorganisation sowie die Angebote zur Berufsorientierung sehr gut. Damit hat das Studienfach Chemieingenieurwesen die beste Bewertung von allen Fachhochschulen bundesweit. In Biotechnologie erhalten die Studienorganisation und die Betreuung sehr gute Noten.

Das CHE-Hochschulranking

Es handelt sich um das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet.

Das Ranking ist auch beim Medienpartner ZEIT online abrufbar.

Zu allen Bachelor-Studiengängen der Hochschule

Zu den Bewerbungs-Informationen

Lesen Sie auch: Ranking der Wirtschaftswoche

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Achtung, nur bis zum 15. Juli 2019 läuft die Bewerbungsphase.
Abweichende Bewerbungsschlüsse für einige Master-Studiengänge

Jetzt bewerben
M.A. Christiane Rathmann
+49 711 397-3008
  • Dienstag und Mittwoch: 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 bis 17:00 Uhr
  • oder nach Vereinbarung