Promotionskolleg Promise 4.0

Industrie 4.0 für KMU: Intelligente Produktionssysteme und Methoden

Das Promotionskolleg befasst sich im Rahmen von 12 Promotionsstipendien mit zukunftsweisenden Forschungsthemen rund um Industrie 4.0.

Das Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart und die Hochschulen Esslingen, Aalen und Heilbronn arbeiten gemeinsam eng vernetzt mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) an den großen Herausforderungen des digitalen Wandels.

Ziel des Promotionskollegs ist Themen der "Industrie 4.0" durch wissenschaftliche Vorarbeiten in kleinen und mittleren Unternehmen voranzutreiben und zu stärken.

Diese Forschungsschwerpunkte wurden dabei aus den Kompetenzprofilen der beteiligten Hochschulen entwickelt:

  • Smart Factory Data und Simulation
  • Intelligente Sensorik und Aktorik
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Produktionsmanagement in komplexen Fertigungsstrukturen

Promotionsstipendien

Das Promotionskolleg wird über die Landesgraduiertenstiftung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert und umfasst 12 Promotionsprojekte, die in Form von Stipendien vergeben werden und für alle Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Hochschulen für angewandten Wissenschaften (früher: Fachhochschule) offen sind.

Betreuung

Die Betreuung der Projekte erfolgt durch die jeweiligen Projektleiter in Kooperation mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl vom Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF). Die Promotionsstipendiatinnen und -stipendiaten werden in das Promotionsprogramm am IFF der Universität Stuttgart eingebunden, was eine große Bandbreite an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten eröffnet.

Projektleiter

Prof. Dr.-Ing. Thomas BauernhanslIFF Universität Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Sascha RöckHochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Markus KauppHochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz KayserHochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Peter ZeilerHochschule Esslingen
Prof. Dr.-Ing. Matthias HaagHochschule Aalen
Prof. Dr.-Ing. Markus KleyHochschule Aalen
Prof. Dr.-Ing. Harald RiegelHochschule Aalen
Prof. Dr.-Ing. Tobias BerneckerHochschule Heilbronn
Prof. Dr.-Ing. Gerrit MeixnerHochschule Heilbronn

 

 

Gefördert durch

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren
Prof. Dr.-Ing. Walter Theodor Czarnetzki
+49 711 397-3002

Mittwoch von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr oder nach Vereinbarung