Kooperative Promotionskollegs

Die Hochschule Esslingen bietet Master-Absolventinnen und -Absolventen von Universitäten sowie Hochschulen für angewandten Wissenschaften (früher: Fachhochschulen) die Möglichkeit, sich in einem Forschungsprojekt durch eine Promotion weiter zu qualifizieren.

Um die DoktorandInnen adäquat zu begleiten, gibt es seitens der Hochschule diverse Unterstützungsangebote, z. B. die unten aufgeführten Kooperativen Promotionskollegs. Diese werden in Kooperation mit verschiedenen Universitäten durchgeführt, an denen die DoktorandInnen promoviert werden. Die Betreuung geschieht durch ProfessorInnen sowohl von der Hochschule Esslingen als auch von der jeweiligen Universität.

Wenn Sie Fragen rund um das Thema "Promovieren" haben, wenden Sie sich einfach über die Email-Adresse promovieren@emails.hs-esslingen.de an das Referat Forschung und Transfer.

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Ab dem 15. Oktober 2020 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren
Sascha Röck
Prof. Dr.-Ing. Sascha Röck