Das Fahrzeug im Mittelpunkt

Mit der Wahl eines Studiengangs der Fakultät Fahrzeugtechnik entscheiden Sie sich von Anfang an für ein modernes, auf Fahrzeuge fokussiertes technisches Studium, das Sie für die Herausforderungen der Zukunft optimal vorbereitet.

Alle Lehrenden der Fahrzeugtechnik haben langjährige Berufserfahrung im Bereich der Fahrzeugentwicklung. Sie bilden Sie in enger Zusammenarbeit mit der Industrie zu fachlich kompetenten, teamorientiert handelnden Ingenieurinnen oder Ingenieuren aus. Dabei wird neben der Vermittlung ausgeprägter fachlicher Kenntnisse und Kompetenzen besonderer Wert auf Praxisnähe sowie auf Methoden- und Sozialkompetenz, die sogenannten Soft Skills, gelegt.

Voraussetzung für das Studium ist ein technisches Vorpraktikum  oder eine gleichwertige Tätigkeit während der Schul- oder bzw. Berufsausbildung. Das Vorpraktikum muss spätestens am Ende des 3. Studiensemesters (also 28.2. oder 31.8.) abgeleistet sein. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls auf den Bewerbungsseiten zum Bachelorstudium.

An der Fakultät Fahrzeugtechnik können Sie die Bachelorstudiengänge Fahrzeugtechnik (B.Eng.)  und Fahrzeugsysteme (B.Eng.) studieren. In den ersten drei Semestern erlernen Sie die allgemeinen Grundlagen der Fahrzeugtechnik. In den Semestern vier bis sechs vertiefen Sie Ihr Wissen. Neben Vorlesungen zu fachlich fortgeschrittenen Themen der Fahrzeugtechnik haben Sie umfangreiche Wahlmöglichkeiten. Im Studiengang Fahrzeugtechnik können Sie aus den Themengebieten Antrieb, Fahrwerk und Regelsysteme, Karosserie oder Service wählen. Der Schwerpunkt im Studiengang Fahrzeugsysteme liegt im Bereich der Elektronischen Fahrzeugregelsysteme und den wachsenden Fahrzeug-Elektrifizierung und Digitalisierung

Der Masterstudiengang Fahrzeugtechnik (M.Eng.) baut auf den beiden Bachelorstudiengängen auf. Hier vertiefen und erweitern Sie Ihre bereits erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in Vorlesungen, Laborübungen und einem einjährigen Forschungsprojekt.

Darüber hinaus ist die Fakultät Fahrzeugtechnik an den beiden englischsprachigen internationalen Masterstudiengängen Automotive Systems (M.Eng.)  und   Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering (M.Eng.)   in Kooperation mit der Graduate School beteiligt.

Seit dem Wintersemester 2019/20 kann an der Fakultät Fahrzeugtechnik auch den berufsbegleitenden Masterstudiengang Autonomes Fahren studiert werden.

Daten und Fakten

Tabelle Daten und Fakten
KategorieZahl

Studierende

ca. 900

Bachelorstudiengänge (B.Eng.)

2

Masterstudiengänge (M.Eng.)

4

Professoren

26

Lehrbeauftragte

62

Technische Labore

7

Laboringenieure

15

Partnerhochschulen

21

Campus

Stadtmitte

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Fakultät Fahrzeugtechnik

Telefon +49(0)711.397-33 01
Telefax +49(0)711.397-32 99