Der Expertenkreis Fahrzeugtechnik-Service

Der Expertenkreis Fahrzeugtechnik-Service ist ein externes Gremium aus Industrievertretern, welches über das aktuelle Geschehen im Studienschwerpunkt Service (FASE) informiert wird und gleichzeitig auch Entscheidungs- und Beratungsorgan über alle Themenfelder ist, die die zukünftige FASE Strategie und Planung betreffen. Die Studierenden sind hier ebenfalls mit einbezogen.

Die Partner unterstützen FASE nicht nur finanziell,

sondern auch durch Lehrkräfte, die Projekte und Fallstudien anbieten sowie Gastvorlesungen halten. In den beteiligten Unternehmen bieten sich Möglichkeiten für Praktika, Bachelorarbeiten oder den Einsatz als Werksstudenten während des Studiums. 
Von dieser Kombination profitieren neben den Studierenden auch beide Partner - Wirtschaft und Hochschule. Durch die Nähe zu den Experten der Industrie ist sichergestellt, dass die Inhalte immer auf dem aktuellen Stand und damit für den Praxiseinsatz anwendbar sind. Diese enge Verzahnung macht das Konzept des FASE-Schwerpunktes so erfolgreich.

 

Mitglieder

  • Patrick Neumann und Dietmar Winkler, asp – Springer Fachmedien GmbH
  • Markus Triller, Giorgio Delucchi und Mirko Kreutzberg, Audi AG:
  • Frank Schnierle, Autohaus Jesinger
  • Benoît Blaser und Christian Knötzele, BMW AG
  • Claus-Peter Weigel und Walter Lehle, Robert Bosch GmbH
  • Holger Suffel und  Dr. Axel Bäcker, Daimler AG
  • Adam-Alexander Manowicz, Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH
  • Karl Hell und Peter Scholz, Hyundai Deutschland GmbH
  • Klaus Balzereit, KB Training
  • Bastian Gscheidle und Kai Rückschloß, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Dr. Alfred Neher, Aydogan Aydindag und Matthias Hensler, Star Cooperation GmbH
  • Thomas Neufingerl, Steep GmbH
  • Albert H. Kamm, TEAM KAMM Data GmbH

sowie

  • Dekan Fakultät Fahrzeugtechnik: Prof. Dipl. Ing. Christof Wolfmaier
  • Prodekane Fakultät Fahrzeugtechnik
  • Schwerpunktsprecher Service (FASE) Fakultät Fahrzeugechnik: Prof. Dr. Norbert Schreier

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Ab dem 15. April 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren