#talkingtoalumni »Simon Josenhans«

Hochschule - talkingtoalumni - Studium - Fakultäten - Maschinen und Systeme

Simon Josenhans, Jahrgang 1996, studierte von 2017 bis 2021 an der Hochschule Esslingen am Campus Stadtmitte im Bachelor-Studiengang Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Konstruktion. Davor hat er nach der Realschule eine Ausbildung zum Mechatroniker und parallel die Fachhochschulreife gemacht. Aktuell studiert er im zweiten Semester im Masterstudiengang Maschinenbau an der Technischen Hochschule Mittelhessen am Campus Gießen und arbeitet gleichzeitig in seiner eigenen Firma.

Direkt im Anschluss an sein Studium an der Hochschule Esslingen hat sich Simon Josenhans mit »FESCHD« selbstständig gemacht. Das junge Start-up entwickelt smarte Handyhalter unter anderem für Fahrräder. Diese bestehen aus recyceltem Kunststoff, welcher aus Produktionsabfällen aufbereitet und mit Glasfasern verstärkt wird. »FESCHD« folgt damit dem Prinzip von "Cradle to Cradle". Das heißt, jedes einzelne Teil aus dem Handyhalter kann ausgebaut und ersetzt werden. Das Team besteht aktuell aus drei Personen.

Gerne erinnert sich Simon Josenhans an seine Studienzeit an der Hochschule Esslingen.

Herr Josenhans, bitte ergänzen Sie folgenden Satz: Meine Studienzeit an der Hochschule Esslingen ist für mich…
...die Grundlage meiner Ingenieurarbeit. Auch wenn man viele Dinge erst in der Praxis versteht, hilft ein breites Grundlagenwissen, auf das man zurückgreifen kann.

Was haben Sie aus dieser Studienzeit für Ihr Berufsleben mitgenommen?
Dass es sich lohnt etwas zu wagen, Neues zu probieren und das zu tun, wofür man brennt. Dabei ist es nicht wichtig, wo man gerade steht, sondern vielmehr in welche Richtung man sich bewegt. Dabei habe ich oft überschätzt, was ich in zwei bis drei Monaten schaffen kann und unterschätze, was ich in zwei bis drei Jahren erreichen kann.

Welche Tipps möchten Sie den Studierenden mit auf den Weg geben?
Habt keine Angst vor dem Scheitern – auch Fehler sind nötig, um zu lernen und zu wachsen.

Herzlichen Dank für das Interview Herr Josenhans und alles Gute für die Zukunft!

Zur Fakultätsseite Maschinen und Systeme

Zur Studiengangseite Maschinenbau B.Eng.

apply

Interested? Apply! for the Wintersemester 2023/24