Neuer Dekan

Anzeige - Hochschule - Studium - Fakultäten - Informationstechnik

Zu Beginn des Wintersemesters hat die Leitung der Fakultät Informatik und Informationstechnik an der Hochschule Esslingen gewechselt. Prof. Dr. Tobias Heer hat das Amt des Dekans übernommen und folgt damit Prof. Jürgen Nonnast nach, der diese Position in den vergangenen Jahren begleitete.

Prof. Dr. Tobias Heer lehrt seit 2020 an der Hochschule Esslingen im Bereich IT-Sicherheit und war bis 2020 in dergleichen Position an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen beschäftigt. Außerdem ist er als Forscher im Bereich Future Networking Technologies bei Hirschmann Automation and Control GmbH tätig. Bei der Firma leitete er zuvor die Abteilung Embedded Software Development (Embedded Development - Functions) mit den Schwerpunkten drahtlose Kommunikation, Sicherheit und Redundanz und führte als Multiprojektleiter Hard- und Softwareentwicklungsprojekte durch. Bis Juni 2012 war er als Forscher am Lehrstuhl für Kommunikation und Verteilte Systeme der RWTH Aachen University beschäftigt. Er leitete dort die netzwerkbezogenen Aspekte sicherheitsbezogener Drittmittelprojekte.

Umzug in die Weststadt planen

Der neue Dekan hat sich für seine Amtszeit vorgenommen, die vielen praktischen Herausforderungen, aber auch neuen Möglichkeiten mit dem anstehenden Umzug an den Campus Weststadt neu zu gestalten. „Uns stellt zudem die Dualität von Forschung und Lehre an der Fakultät immer wieder vor neue Herausforderungen. Hier wollen wir versuchen, eine gute Balance zu finden, um beiden Bereichen weiter kraftvoll Vorschub geben zu können“, sagt der Dekan.

„Durch die Umstrukturierung und Erweiterung unseres Studienangebots haben sich Lücken bei den Lehrkapazitäten und bei der Infrastruktur ergeben. Besonders der Aufbau des neuen Studiengangs IT-Sicherheit wird hier eine Herausforderung darstellen, auf die ich mich aber freue“, so Prof. Dr. Heer.

Umfangreiches Studienangebot

An der Fakultät Informatik und Informationstechnik können Studieninteressierte die Bachelor-Studiengänge Softwaretechnik und Medieninformatik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik, Ingenieurpädagogik Informationstechnik-Elektrotechnik sowie seit diesem Semester neu auch den Bachelor IT-Sicherheit studieren. Zudem bietet die Fakultät den Master-Studiengang Angewandte Informatik an.

Pressefoto zum Download

apply

Interested? Find out more! about our degree programmes