Labor

für Qualitätsmanagement (LQM)

Arbeitsgebiete

Das Labor für Qualitätsmanagement (LQM) bietet unseren Studierenden die Möglichkeit, klassische Messmethoden und Qualitätssicherungstools praktisch kennenzulernen und direkt anzuwenden. Der Fokus der Aktivitäten liegt im LQM  vor allem auf den Schnittstellen technischer und ökonomischer Aspekte in der industriellen Qualitätssicherung sowie von Qualitätsmanagementmethoden.

Für die Lehre und studentische Praktika werden derzeit auch Anwendungen zu VR/AR-Methoden im After-Sales-Service und für Qualitätsaudits etabliert. Eine Simulation von QM-Bewertungen nach dem EFQM-Modell 2020 steht voraussichtlich ab Beginn des Wintersemesters 2020-21 zur Verfügung. Im LQM werden darüber hinaus auch Planspiele zur Vermittlung von QM-Wissen in der Lehre entwickelt und erprobt. Auch die Durchführung von weiteren Projekt- und Bachelorarbeiten wird durch das Labor für Qualitätsmanagement unterstützt, so z.B. zu Themen wie Qualitätsmanagement 4.0, Service-QM, Messmethoden und –konzepte in der Fertigung oder Qualitätsaudits.

 

Für Fragen zum Arbeitsgebiet und den Lehrveranstaltungen im LQM wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Zürn.

Lehrveranstaltungen

  • Laborübungen Qualitätsmanagement (TAB3 und TBB3)
  • Diverse Projekte
  • Diverse Abschlussarbeiten

Ausstattung

Messarm FARO® Gage:

Der Messarm FARO® Gage ist ein hochpräzises 3D-Messgerät für kleinere Reichweiten und ein tragbares Koordinatenmessgerät (KMG).


GARANT CNC-Video-Messmikroskop MM1-300:

CNC-gesteuertes Video-Messmikroskop mit schneller Bildverarbeitung, hochauflösender Farbkamera und einem Multitouch Panel auf PC-Basis.


Form-Messgerät MarForm MMQ 100:

Messung von:

  •  Rundheit (auch in einem Abschnitt);
  •  Ebenheit (aus einem Kreis);
  •  Konzentrizität; Koaxialität;
  •  Rundlauf; Planlauf;
  •  Planparallelität aus gegenüberliegenden Kreisen;
  •  Fourier- / Welligkeitsanalyse;
  •  Diverse analoge und digitale Messgeräte zur Qualitätssicherung in der Fertigung

Raum Labor für Qualitätsmanagement F2.334


 

Ansprechpartner

Professoren:

Prof. Dr. rer. nat. Siegfried Zürn

Laboringenieurin:

N.N.

Labormeister:

Timo Salveter

Online bewerben für das Sommersemester 2021!

Der Bewerbungsstart für die Bachelor-Studiengänge wurde vom zentralen Bewerbungsportal "Hochschulstart" verschoben. Die Bewerbungsphase für das Sommersemester 2021 beginnt am 1. Dezember 2020 und läuft bis zum 15. Januar 2021 .
Für die Master-Studiengänge läuft die Bewerbungsphase regulär vom 15. Oktober 2020 bis 15. Januar 2021. (Bitte beachten Sie abweichende Bewerbungsfristen!)

Jetzt bewerben
Siegfried Zürn
Prof. Dr. rer. nat. Siegfried Zürn