Labor für Fertigungstechnik (LFT)

Das Labor für Fertigungstechnik bietet unseren Studierenden die Möglichkeit, konventionelle und additive Fertigungsverfahren kennenzulernen und direkt anzuwenden. Zusätzlich wird im Moment die Erprobung eines neuen Didaktik-Konzepts zur Analyse und Optimierung einer Prozesskette in Kooperation mit der Hochschule Heilbronn in diesem Labor realisiert.
Auch die Durchführung von weiteren Projektarbeiten wird durch dieses Labor unterstützt.

  • Laborveranstaltung CAD (Computer Aided Design)/CAM (Computer Aided Manufacturing)
  • Einbindung im Rahmen der Vorlesungen Fertigungsverfahren 1+2
  • Maschinenelemente
  • Fertigungssysteme und Automatisierung
  • Reverse Engineering
  • Diverse Projektarbeiten.

Hardware

  • 3D-Drucker DIMENSION ELITE (Fa.Stratasys)
  • 3D-Scanner Design-Scanarm (Fa.FARO)
  • CNC-Vertikalbearbeitungszentrum DMC 635V eco (Fa.DMG)

Software

  • Geomagic Design X
  • PTC Creo 4.0 mit Zusatzapplikationen (ADM Tools, Startup Tools)
  • CATIA V5
  • Siemens NX 10.0
  • CatalystEX

 

 


Raum Labor für Fertigungstechnik F2.263


Laborleitung:

Prof. Dr. Anja Sarnitz

Laboringenieurin:

Ying Jiao-Steinmetz

Labormeister:

Timo Salveter

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren
Prof. Dr. Anja Sarnitz
+49 711 397-4305

donnerstags nach Vereinbarung