Besuch an der Hochschule: Prof. Dr. Bruce Kibler von der Gannon University (USA) an der Fakultät Betriebswirtschaft

Dieses Jahr fand ein erneutes Treffen der Fakultät Betriebswirtschaft mit der Partnerhochschule „Gannon University“ statt. Herr Prof. Dr. Kibler war für zwei Wochen am Campus Flandernstraße als Gastprofessor tätig und vermittelte den Studierenden sein Fachwissen aus dem Bereich „Strategic Management“.

 

In dem Zeitraum vom 28.05.2018 bis zum 08.06.2018 hat die Hochschule Esslingen wieder ein interessantes Programm für die Gäste aus Erie und die Kursteilnehmer/ -innen angeboten. Sowohl die interaktiven Vorlesungseinheiten als auch die zahlreichen Exkursionen waren wieder feste Bestandteile des Kurses „Strategic Management“. Die Kursteilnehmer/ -innen haben die Möglichkeit genutzt und viel Neues gelernt. Sowohl die Stadtrallye durch Esslingen als auch die Werksbesichtigungen beim Mercedes-Benz Werk in Untertürkheim und Euro Advanced Carbon Fiber Composites GmbH in Esslingen zeigten die gesellschaftlichen und die wirtschaftlichen Aspekte des Kursinhaltes auf. Als Highlights stellten sich auch die Führung durch das Mercedes-Benz Museum und die Kellereibesichtigung bei Kessler Sekt GmbH & Co.KG in Esslingen dar.

Das Fach „Strategic Management“ wird als ergänzendes Wahlpflichtfach für alle Studierende angeboten, die Zusatzqualifikationen in diesem Bereich erwerben wollen. Die Vorlesung wird im anglo-amerikanischen Stil in englischer Sprache gehalten und trägt zur Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse der Studierenden bei. Zudem können sich die Kursteilnehmer/ -innen dadurch sehr gut auf das bevorstehende Auslandssemester vorbereiten oder sogar ein „Double - Degree“ in Erie (USA) an der Gannon University anstreben. Frau Prof. Dr. Mathis setzt sich als Dekanin der Fakultät BW persönlich dafür ein, dass ein entsprechendes Programm mit einer internationalen Hochschule wie der Gannon University aufgebaut wird und unsere Studierende dadurch die Möglichkeit erhalten, einen Doppelabschluss zu machen.

Die teilnehmenden Studierenden absolvierten die Vorlesung mit viel Freude und Eifer, was nicht zuletzt auf Herrn Prof. Dr. Kibler zurück zu führen ist. Seine universitäre Lehr- und Forschungstätigkeit sowie Praxiserfahrung in den Bereichen Corporate Social Responsibility, Corporate Governance und International Management fördern das „thinking outside the box“ der Studierenden.

Beendet wurde das Programm am 08. Juni 2018 bei optimalem Wetter mit einem Grillfest und einem Fußballturnier. Prof. Dr. Mathis bedankte sich recht herzlich bei Prof. Dr. Kibler und verabschiedete die Gäste im Namen der gesamten Fakultät Betriebswirtschaft.

Online bewerben für das Wintersemester 2019/20!

Ab dem 15. April 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren