Studium mit erweiterter Praxis

Chemieingenieurwesen Farbe/Lack

Sie wollen bereits während des Studiums finanziell abgesichert sein? Sie haben kein Problem damit, alle Praxisanteile des Studiums in der gleichen Firma durchzuführen? Dann dürfte Sie unser Studienmodell mit erweiterter Praxis für den Studiengang Chemieingenieurwesen Farbe/Lack interessieren. In diesem Fall bewerben Sie Sich bei einem Industrieunternehmen, das Sie dann im Rahmen individuell gestalteter Vereinbarungen während des Studiums unterstützt.

Weitere Information finden sie hier.

Aktuelle Partner im Studium mit erweiterter Praxis sind die hier genannten. Durch Anklicken auf das jeweilige Logo gelangen Sie auf die Firmenseite.
Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zur Bewerbung.

Sie haben bei einem branchenrelevanten Betrieb eine einschlägige Ausbildung gemacht oder haben bereits entsprechende Kontakte?  Dann sprechen Sie diesen Betrieb an, ob Möglichkeiten zur Unterstützung während eines Studiums bestehen. Voraussetzung ist natürlich ihre Hochschulzugangsberechtigung.   

Studienmodell mit erweitertem Praxisanteil Chemieingenieurwesen/Farbe und Lack

Online bewerben für das Sommersemester 2020!

Ab dem 15. Oktober 2019 läuft die Bewerbungsphase

Jetzt informieren