Forum 'Frag uns Studis'

Herzlich Willkommen im Forum 'Frag uns Studis'!

Hier kannst du dir Informationen, Erfahrungsaustausche, Tipps und Tricks von uns erfahrenen Studierenden holen.

Bis deine Frage im Forum auftaucht, kann es kurz etwas dauern. 

Willst Du eine Frage stellen? Hier geht es zum Login.

Erfahrungsberichte: Stipendien


Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 10. 2017 [10:57]
sb_online_Eva
Dabei seit: 19.10.2017
Beiträge: 1
Hi,

sind Stipendien auch vom Gehalt meiner Eltern abhängig? Beim Bafög ist das ja so. Muss ich das wirklich nicht zurückzahlen?
Welche Stipendien gibt es? Könnt ihr mir eins empfehlen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Lieber Gruß
Eva
Verfasst am: 23. 10. 2017 [11:56]
emcawi00
Dabei seit: 01.09.2016
Beiträge: 10
Hallo Eva,

Stipendien fördern meistens Studenten/Studentinnen mit guten bis sehr guten Noten und sich noch irgendwo engagieren (das ist aber kein muss-Kriterium). Deshalb ist es nicht vom BaFög abhängig. Doch da es sehr viele verschiedene gibt, kann es manchmal vorkommen, dass es eine Voraussetzung ist.
Stipendien muss man nicht zurückzahlen, weshalb es ein großer Vorteil gegenüber anderen Finanzierungsarten ist. Manchmal musst du Berichte schreiben um deinen Förderer auf dem laufenden zu halten, aber das ist je nach Stipendienart unterschiedlich.

Hier sind 2 Seiten, die auch ich am Anfang oft genutzt habe:
http://www.mystipendium.de/
https://www.stipendienlotse.de/

Das ist eine Datenbank voll mit ganz vielen Stipendien. Du gibst ein welche Art des Stipendiums du haben möchtest (manche möchten z.B. nur ins Ausland).
Welchen Anschluss du anstrebst und das du während dem Studium gefördert werden willst (da es auch Stipendien für Schüler, Promovierende gibt).

Nun musst du nur etwas Zeit investieren und dir die passenden rausfiltern und dich nur darauf bewerben.

Ich finde es super, dass du dich dafür interessierst und wünsche dir viel Glück bei der Suche und Bewerbung.

Selbstverständlich steht dir auch immer die Möglickeit offen, dich bei der Zentralen Studienberatung beraten zu lassen, um zu schauen, welche Stipendien es gibt und wie die Rahmenbedingungen sind.

Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne melden.

Liebe Grüße


Emine