Forum 'Frag uns Studis'

Herzlich Willkommen im Forum 'Frag uns Studis'!

Hier kannst du dir Informationen, Erfahrungsaustausche, Tipps und Tricks von uns erfahrenen Studierenden holen.

Bis deine Frage im Forum auftaucht, kann es kurz etwas dauern. 

Willst Du eine Frage stellen? Hier geht es zum Login.

interesse an einem maschinenbau studium


Autor Nachricht
Verfasst am: 01. 08. 2017 [17:14]
sb_online_lamabär
Themenersteller
Dabei seit: 01.08.2017
Beiträge: 1
Hallo,
ich habe einen 3,0 Schnitt in meiner Fachhochschulreife und würde gerne wissen ob ich damit überhaupt eine Chance habe in Esslingen Maschinenbau zu studieren oder ob mein Schnitt zu schlecht ist.

Des weiteren würde mich intressieren in welchen Betrieben man das für das Studium benötigtes Vorpraktikum machen kann und wie lange Wartezeiten man für das Praktikum hat.
Verfasst am: 06. 09. 2017 [16:43]
mescgl00
Dabei seit: 02.08.2014
Beiträge: 34
Hallo Lamabär,

es tut mir leid, das ich erst jetzt deine Frage beantworte. Ich hoffe es ist noch nicht zu spät. Da gerade Semesterferien sind, ist das Onlineforum noch nicht regelmäßig besetzt. Erst möchte ich mich noch bedanken, das du deine Frage hier im Online Forum gestellt hast, bevor ich jetzt zum beantworten deiner Fragen komme.

Wenn du sofort mit deinem Maschinebaustudium, hier an der HS Esslingen, anfangen möchtest, sieht eher schlecht aus. In den letzten Wintersemester lag der Schnitt so ungefähr bei 2,1 im Sommersemester so bei 2,4. Jedoch gibt es die Möglichkeit über Wartesemester in das Maschinenbaustudium reinzukommen. Denn ein gewisser Prozentsatz der Plätze wird über Wartezeit vergeben. So hat man auch die Chance in das Wunschstudium reinzukommen, wenn der Schnitt nicht sofort reicht.

Wie genau das mit den Wartesemester abläuft erfährst du beim Zulassungsamt. Dort einfach melden und nachfragen, Sie helfen dir gerne weiter und können dir dann bestimmt auch sagen, wie viele Wartesemester du ungefähr benötigst um deinen Maschinenbauplatz zu bekommen.

Deine andere Frage bezog sich auf Vorpraktikum, das kannst du in jeder größeren Firma machen. Teilweise findest du auf der Homepage der Firma direkt die Möglichkeit dich für ein Vorpraktikum zu bewerben oder du ergreifst einfach die Initiative und schreibst deine Wunschfirma an, mit der Frage ob ein Vorpraktikum möglich wäre.
Du musst das Vorpraktikum nicht vollständig haben, wenn du dein Studium, hier an der HS anfängst. Nach dem Grundstudium musst du es vorweisen, damit hast du die Möglichkeit es auf die Ferien zu verteilen.
In deinem Fall könntest du das Vorpraktikum in einem Stück machen, vielleicht gäbe es auch die Möglichkeit es zu verlängern oder auf einen anderen Bereich auszuweiten. So könntest du während deiner Wartezeit gleich ein paar Erfahrungen mit einem Praktikum machen und natürlich dein Vorpraktikum absolvieren.

Für die Wartezeit, frägst du am besten direkt bei der Firma nach. Ich weiß jedoch das es bei kleineren Firmen meist spontaner geht das Praktikum anzufangen als bei großen Firmen.



Ich hoffe ich konnte dir trotz der langen Zeit noch weiterhelfen. Falls du noch Fragen hast, einfach wieder hier melden. Demnächst geht auch das Semester wieder los und dann sind wir Peers auch wieder täglich dabei, eure Fragen zu beantworten.

Liebe Grüße

Melina