Forum 'Frag uns Studis'

Herzlich Willkommen im Forum 'Frag uns Studis'!

Hier kannst du dir Informationen, Erfahrungsaustausche, Tipps und Tricks von uns erfahrenen Studierenden holen.

Bis deine Frage im Forum auftaucht, kann es kurz etwas dauern. 

Willst Du eine Frage stellen? Hier geht es zum Login.

Familie, Arbeit und Studium möglich?


Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 01. 2016 [04:40]
sb_online_ChristianR
Themenersteller
Dabei seit: 31.01.2016
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich bin Gesundheits,-und Krankenpfleger, 100%- Angestellt, verheiratet und Vater von (bald 2) Kindern.


Ich möchte mich beruflich Verändern und spiele schon länger mit dem Gedanken Pflegepädagogik zu studieren.

Da meine Frau aber im Beschäftigungsverbot ist und ich aktuell der allein Verdiener bin, stellt sich mir die Frage, ob das in dem Studiengang Pflegepädagogik möglich ist, das alles unter eine Hut zu bekommen.

Gibt es da Möglichkeiten sein Studium "individuell" zu gestalten, so dass es mir möglich ist noch in ausreichendem Maße arbeiten zu gehen um das ganze finanziell auch stemmen zu können?

Danke schonmal vorab für eure Antworten icon_smile.gif

Grüße
Verfasst am: 01. 02. 2016 [10:14]
sabtruck
Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge: 2
Hallo Christian,

vielen Dank für deine Anfrage.

Prinzipiell hast du die Möglichkeit, dein Studium etwas flexibler zu gestalten. Für das gesamte Studium hast du maximal 10 Semester Zeit, die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. So hast du schon einmal 3 Semester mehr Zeit, was dir die Möglichkeit gibt, einige Semester evtl. etwas zu strecken, sodass du dann mehr Zeit hast, arbeiten zu gehen. Allerdings ist der Studiengang "Pflegepädagogik" kein Teilzeit-Studium, sodass du schon damit rechnen musst, dementsprechend Zeit fürs Studium zu brauchen. Wenn du weitere Fragen zum Studiengang "Pflegepädagogik" und der Studiengestaltung hast, kannst du dich auch an die Studiengangleitung wenden. Die Kontaktdaten findest du hier: http://www.hs-esslingen.de/de/hochschule/fakultaeten/soziale-arbeit-gesundheit-und-pflege/studiengaenge/bachelor/pflegepaedagogik-ba.html

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen. Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich gerne wieder bei uns melden.

Viele Grüße,
Sabrina