Subversion-Server

Subversion-Server

Subversion (SVN) ist eine Freie Software zur Versionsverwaltung von Dateien und Verzeichnissen.

 

Die Versionierung erfolgt in einem zentralen Projektarchiv (engl. repository) in Form einer einfachen Revisionszählung. Wenn Änderungen an Inhalten verteilt auf den Computern der Bearbeiter ausgeführt werden, werden zwischen dem Projektarchiv und einem Arbeitsplatz jeweils nur die Unterschiede zu bereits vorhandenen Ständen übertragen. (de.wikipedia.org)

Kurzanleitung

Eine Kurzanleitung können Sie in unserer FAQ finden.

Anleitung zu Subversion an der Hochschule Esslingen

Das Tutorial wurde von Martin Kasper, Student der Fakultät IT, erstellt. - Vielen Dank! Dokumente zum Abschnitt: svn_tutorial.pdf

Client-Software

Unter Windows am einfachsten: tortoisesvn . Hiermit kann man bequem im Windows Explorer Ordner mit dem Repositories synchronisieren. Diese Software ist auch auf vielen Rechnern in der Hochschule installiert.

Eine Auflistung von möglichen Clienten kann unter http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_Subversion_clients  verglichen werden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

In unserer FAQ sammeln wir häufig gestellte Fragen und die Antworten darauf!

Support

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an folgende  Adresse:

subversion-support(at)hs-esslingen.de