Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Prof. Dr. rer. pol. Dipl.-Kaufmann, B.A. (Hons)
Rainer Elste
Rainer Elste
Funktionen
Mitglied des Ausschusses Auslandskontakte
Fachgebiete
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing & Vertrieb
Adresse
Raum G 04.257
E-Mail
Telefon 07161/679-1266
Fax 07161/679-28 1266
Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Sonderfunktionen

Auslandsbeauftragter

(Für Studierende: bitte sprechen Sie für die allgemeine Beratung und Informationen zum Auslandsstudium zunächst Frau Monika Buchinger monika.buchinger(at)hs-esslingen.de an)


Veröffentlichungen

1.   Veröffentlichungen:

  • 2017        Elste, R., Ambient Sales oder warum man Trends nicht stoppen kann, in Springer Professional, 01.11.2017,  https://www.springerprofessional.de/handel/e-commerce/ambient-sales-oder-warum-man-trends-nicht-stoppen-kann/15169934, (letzter Abruf: 09.11.2017, 20:00 Uhr)
  • 2017        Elste, R., Reicht das? – Digitalisierung und der globale Wettbewerb stellen die Daseinsberechtigung des Vertriebs in seiner gewohnten Form infrage. Leitartikel, in acquisa, 06/2017, S. 17-23, Haufe, Freiburg
  • 2017        Elste, R./ Binckebanck, L., Wandel im Vertrieb durch Digitalisierung – worauf es morgen ankommt. Learnings aus der Digitalisierung und Anforderungen für den Vertrieb von morgen, in: Hildebrandt, A./ Landhäußer, W. (Hrsg.): CSR und Digitalwirtschaft – Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft, Wiesbaden
  • 2017        Elste, R., Ist der Verkäufer tot oder lebt er noch? in Springer Professional, 30.08.2017https://www.springerprofessional.de/vertriebsplanung/vertriebsmanagement/ist-der-verkaeufer-tot-oder-lebt-er-noch-/14225900, (letzter Abruf: 09.11.2017, 20:00 Uhr)
  • 2016        Elste, R., CRM reloaded – sind wir schon digital?, in Springer Professional, 15.11.2016, https://www.Springer Professional.de/crm/kundenmanagement/crm-reloaded-sind-wir-schon-digital-/11043018, (letzter Abruf: 06.12.2016, 12:00 Uhr)
  • 2016        Elste, R., Abteilungsmauern einreißen, 19.08.2016, Interview in VDI Nachrichten, http://www.vdi-nachrichten.com/Management-Karriere/Abteilungs-Mauern-einreissen, (letzter Abruf: 14.09.2016, 16:00 Uhr)
  • 2016        Elste, R., Der Vertrieb muss sich heute besser verkaufen, in Springer Professional,11.05.2016, https://www.springerprofessional.de/verkaufspsychologie/vertriebsplanung/der-vertrieb-muss-sich-heute-besser-verkaufen/10060860 (letzer Abruf: 06.07.2016, 14:00 Uhr)
  • 2016        Elste, R., Das Für und Wider von Preistransparenz komplexer Dienstleistungen, 23.03.2016, https://www.springerprofessional.de/preiswahrnehmung/preisbuendelung/das-fuer-und-wider-von-preistransparenz/7552664 (letzter Abruf: 06.07.2016, 14:05 Uhr)
  • 2016        Elste, R./ Binckebanck, L., Die Chancen überwiegen, in acquisa, 3/2016, S. 15-21, Haufe, Freiburg
  • 2016        Elste, R./Böttcher, G., das Nützliche vom Sinnlosen trennen, Interview in springerprofessional.de, 13.01.2016,https://www.springerprofessional.de/vertriebskanaele/e-commerce/-das-nuetzliche-vom-sinnlosen-trennen-/7055672 (letzter Abruf: 18.03.2016, 11:50 Uhr)
  • 2016        Elste, R./ Binckebanck, L., Neue Technologien im Vertrieb systematisch einsetzen, in Sales Management Review, 1/2016, S. 32-44
  • 2016        Binckebanck, L./ Elste, R. (Hrsg.), Digitalisierung im Vertrieb - Strategien zum Einsatz neuer Technologien, in Vertriebsorganisationen, Springer Gabler, Wiesbaden
  • 2016        Elste, R. / Binckebanck, L., Kommunikationscontrolling im B2B-Bereich, in Esch/ Bruhn/ Langner (Hrsg.): Handbuch Kommunikation, Vahlen, München
  • 2015        Elste, R. / Binckbanck, L., Vom Klinkenputzer zum Informatiker? Wie die Digitalisierung den Vertrieb verändert, in High Potential, S. 6-8, Okt./Nov. 2015, München
  • 2013        Elste, R. / Esch, F.-R., Wenn Marken nichts mehr zu sagen haben, in Harvard Business Manager, 02/2013
  • 2012        Elste, R. / Esch, F.-R., Wirkung einzigartiger Produkt-eigenschaften auf die Beurteilung von Markenprodukten, in transfer Werbeforschung & Praxis, 58 (2), 2/2012
  • 2010        Elste, R., Die Rolle des persönlichen Verkaufs für ein systematisches Preismanagement, in Lars Binckebanck (Hrsg.), Verkaufen nach der Krise, Gabler, Wiesbaden
  • 2010        Elste, R./ Sebastian, K.-H., Sind Markenartikler am Erfolg von Handelsmarken schuld?, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.05.2010
  • 2009        Elste, R./ Esch, F.-R./ Kulikov, A., Something missing? The impact of missing attribute information on the evaluation of branded products, in Ralf Terlutter, Sandra Diehl, Shintaro Okazaki (eds.): EAA Advances in Advertising Research (Vol. 1): Cutting Edge International Research, Gabler, Wiesbaden, 2010
  • 2009        Elste, R., Markenbeurteilung bei einzigartigen Produkteigenschaften, Gabler, Wiesbaden, 2009
  • 2007        Elste, R./ Esch., F.-R.‚ Ungeküsste Frösche - Noch viel Potenzial im B2B, in Unternehmermagazin 10/2007
  • 2002        Elste, R./ Kricsfalussy, A., Zentralisierungs-Mix - Wie Organisation den Markenwert stützt, in Absatzwirtschaft, 06/2002

 

 2.   Auszeichnungen:

  • 2012            Best Paper Award der ‚transfer Werbeforschung & Praxis‘

 

 3.   Key Note Speaker & Vorträge:

  • 2017        Digitalisierung im Vertrieb, Keynote zur Vertriebstagung eines führenden Unternehmens der Leasingbranche
  • 2016        Digitalisierung in Vertrieb & Marketing, Keynote zur Jahresabschlussveranstaltung des Unternehmerzirkels der Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft des Landkreises Göppingen (WIF), 12.12.2016
  • 2016        Change Management in a Digitalized Sales World, Keynote zur internationalen Vertriebstagung eines führenden Herstellers in der Heizungsindustrie
  • 2016        1. Österreichischer Ersatzteiltag, Linz/Österreich 01.03.2016, Titel:„Digitalisierung im After Sales“
  • 2015        Digitalization in Sales, Keynote zur internationalen Vertriebstagung eines führenden Herstellers von Werkzeugen in der Farbindustrie
  • 2015        6. Deutsche Fachkonferenz After Sales Service, Mainz, 02.12.2015, Titel: „After Sales Monitor:Effiziente Service-Prozesse in KMU durch Einsatz moderner IT – Welche modernen Kommunikationstechnologien werden im After Sales der KMU verwendet?“
  • 2015        CRM-Summit, Würzburg, 05.11.2015, Titel: „Digitalisierung: Was der Vertrieb jetzt braucht“
  • 2015        Delegationsreise von Baden-Württemberg International (bw-i) Taipei & Taichung/Taiwan, Juli 2015, Titel: „Industry 4.0: Impact on sales and opportunities through disruptive business models”
  • 2014        Weltkongress Deutscher Auslandsschulen, Berlin, 07.06.2014, Titel: „Erfolgreiches Marketing im Non-Profit-Sektor“
  • 2010        Manager Lounge, Hamburg, 18.05.2010, Titel: "Geheimnisse erfolgreichen Preismanagements"
  • 2010        Academy of Marketing Science (AMS) Annual Conference, Portland/USA, 08.05.2010, Titel: ‚The impact of missing attributes on brand evaluation‘
  • 2010        6th Thought Leaders International Conference in Brand Management. Lugano/Schweiz, 19.04.2010, Titel: ‚How missing attributes impact on brand evaluation‘
  • 2009        Sales Convention, Nordakademie, Elmshorn b. Hamburg, 10.12.2009, Titel: "How to be successful in Industrial Marketing“
  • 2009        8th ICORIA, Klagenfurt/Österreich, 26.06.2009, Titel: „Something Missing? The Impact of Missing Attribute Information on the Evaluation of Branded Products“

 4.   Gastdozenturen:

  • 2016            ITESM Technológico de Monterrey, Campus Querrétaro/Mexiko (Februar 2016)

 

 

Werdegang

Akademischer Werdegang:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehrer an der Universität Lüneburg, Abschluss: Diplom-Kaufmann
  • Studium European Administration and Languages an der Lancashire Business School in Preston/UK, Abschluss: Bachelor of Arts (Honours)
  • Promotion am renommierten Lehrstuhl von Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Dr. rer. pol. im Bereich Kunsum- und Markenforschung
  • Ablehnung des Rufs der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Annahme des Rufs der Hochschule Esslingen

Berufspaktischer Werdegang:

  • Product Manager bei der Beiersdorf AG, u.a. für NIVEA und tesa
  • Senior Consultant bei der Droege & Comp. AG in Düsseldorf (Management Consultants)
  • Director bei Simon - Kucher & Partners (Marketing Consulting)
  • Berater für ESCH. The Brand Consultants
  • Geschäftsführer des Marketing Clubs Hamburgs
  • Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens in Madrid
  • Gründer und Leiter des Steinbeis Vertriebs- und Marketinginstituts (VMI)