Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2014-15 - Institut für Angewandte Forschung (IAF) Mechatronik

76 « PERSONALENTWICKLUNG Das IAF Mechatronik am Campus Göp- pingen wird von Prof. Dr.-Ing. Harald Töpfer geleitet. Derzeit sind ca. 20 Professoren sowohl aus der Fakultät Mechatronik und Elek- trotechnik als auch aus der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen am IAF tätig. Zu weiteren Fakultäten wie Angewandte Naturwissenschaften, Betriebswirtschaft, Fahrzeugtechnik, Gebäude-Energie-Um- welt sowie Maschinenbau pflegt das IAF Mechatronik im Rahmen von interdiszi- plinären Projekten einzelne Kooperati- onen mit beteiligten Professoren. INSTITUTSENTWICKLUNG Im Jahr 2015 wurden in den für Göp- pingen adressierten Themengebieten Produktion/Industrie 4.0, Energietech- nik und Mobilität sowie Medizintechnik und technische Assistenzsystem in der Pflege (AAL) viele Ausschreibungen und Projektanträge erstellt. Wie bereits in den letzten Jahren gab es zahlreiche Anfra- gen und Projektideen genau zu diesen Themengebieten aus der regionalen und meist mittelständischen Industrie, aber auch viele Förderprogramme und Projek- tausschreibungen auf Landes- und Bun- desebene. Im Berichtszeitraum wurden zwei lau- fende Projekte des Zentralen Innovati- onsprogramms Mittelstand (ZIM) sowie einige Kleinprojekte über Innovationsgut- scheine abgeschlossen. Anfang 2015 kam die Zusage für ein vom Bundesministeri- um für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Projekt der Energieeffizienz- Initiative, das gestartet werden konnte. Bei fünf weiteren Projektanträgen ist die Zusage beziehungsweise Bewilligung gegen Jahresende bereits mündlich er- teilt worden, leider steht die schriftliche Bestätigung noch aus. Damit werden im Jahr 2016 diese Projekte mit bis zu acht neuen Mitarbeitern starten können. Weitere Projektanträge stehen noch in der Begutachtungsphase und Ergebnisse sind noch nicht bekannt. FOLGENDE PROJEKTE WURDEN IN 2015 BEARBEITET ›› Energieeffiziente Beleuchtungsanwen- dungen mit LEDs durch angepasste optische Auskoppelsysteme ›› Kooperatives Promotionskolleg HYBRID ›› Pertumed - aktiv steuerbares postu- rales Trainingsgerät ›› Trainings-App zur einfachen Handha- bung des Perturmed durch Thera- peuten oder im Leistungssport ›› Matrixbefeuchter für laparoskopische Anwendungen ›› 3D Metallisierung für MID-Prozesse ›› Mechatronischer Seilzugapparat für die Physiotherapie ›› Piezostromquelle für eine passive Funkübertragung bei kritischem Werkzeugzustand ›› Entwicklung eines Fernwartungs- und Servicetool für Etikettiersysteme ›› KOSYNET – Vernetztes Kompensati- onssystem zur Netzstabilisierung bei Energieversorgern NEUE PROJEKTE FÜR 2016 ›› Promotionskolleg WindyCities – Kleinwindkraftanlagen in Ballungsräu- men ›› Promotionskolleg PROMISE - Intelli- gente PROduktionssysteme und Me thoden im Kontext InduStriE 4.0 für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ›› Transferplattform Industrie 4.0 für KMU ›› ZIM-Projekt 3D-Sprühvorrichtung – Apparatur zur 3D-Besprühung und Testung antimikrobieller Aktivität von Materialoberflächen ›› ZIM-Projekt Banderoliereinheit für Kleinfalzprodukte INSTITUT FÜR ANGEWANDTE FORSCHUNG (IAF) MECHATRONIK Prof. Dr.-Ing. Harald Töpfer

Übersicht