Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2011-2012

82  «  Jahresbericht 2011 – 2012 ## Verabschiedung der Absolventen im Neckar Forum Ess- lingen Der Tradition folgend wurde auch im Wintersemester 2011/12 sowie im Sommersemester 2012 die Verabschie- dung der Absolventen musikalisch umrahmt. personal Die bisherige Konzertmeisterin Katrin Sailer schied zum Ende des Sommersemesters 2011 aus. Ab September konnte Adelheid Kolberg gewonnen werden. Eine immense Unterstützung erhielt das Orchester wie auch in den Jahren zuvor von Anke Numsen, die dem Orchester seit Jahrzehnten verbunden ist. Das Orchester stünde nicht da, wo es heute ist, wenn Ihr unermüdlicher Einsatz nicht wäre. Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Unterstützung. Das Orchester ist im Aufbau begriffen und versucht auch durch Eigenwerbung der Mitglieder, die Anzahl der Stamm- teilnehmer zu erhöhen. Trotzdem ist es im Sinne der Siche- rung und Verbesserung der musikalischen Qualität im Kon- zert unerlässlich, zu den Konzerten auf zusätzliche Musiker, die dem Orchester seit langem freundschaftlich-kollegial ver- bunden sind, zurückzugreifen. Pep-Band der Hochschule Durch das populäre Programm ist es der Band immer wieder möglich, in Auftritten innerhalb und außerhalb der Hoch- schule ihr Können zu zeigen. Teilnehmerinnen und teilnehmer Die Pep-Band bestand zu Ende des Sommersemesters aus 18 Mitgliedern (Stand Juli 2012). Veranstaltungen ## Einweihung des neuen Studentenwohnheims an der Vogelsangbrücke, 23. 09. 2011 Dieser Festakt wurde von der Pep-Band unterstützt. ## „Einblicke“ der Esslinger Einzelhändler Die Pep-Band spielte zum Jazz-Frühstück am 11. März zwischen 11 und 13 Uhr im Foyer der Hochschule Esslin- gen am Standort Flandernstraße. ## Sommer-Campus-Konzert im FASE-Labor, 16.06.2012 Am Anfang stand die Idee, die Bands der Hochschule in einer gemeinsamen Veranstaltung zusammenzubringen. Am Ende stand ein kurzweiliges und inspirierendes Kon- zert, in dem die Professorenband „Swinging Profs“, die „Hornblowers“ (Band aus ehemaligen Studierenden), der Hochschulchor mit Unterstützung des Jugendchors „Limi- ted Edition“ aus Fellbach und die Pep-Band auftraten. ## Verabschiedung der Absolventen am Kandelmarsch 2012 Seit 2010 spielt die Pep-Band auf dem Hafenmarkt als Abschluss des Kandelmarschs. Auch die Pep-Band ist ständig personell im Umbruch, da Studierende ins Ausland gehen oder aus Studienverpflich- tungen zeitweilig ausfallen. Die Band ist durch ihr Repertoire und ihre kompakte Besetzung flexibel einsetzbar. Durch den persönlichen Einsatz der Teilnehmer/innen können wir sol- che Auftritte meist wahrnehmen und somit die Attraktivität des Ensembles bewahren. Chor der Hochschule Teilnehmerinnen und teilnehmer Der Chor bestand zu Ende des Sommersemesters aus 8-10 Mitgliedern (Stand Juli 2012) und befindet sich im Aufbau. Veranstaltungen ## Sommer-Campus-Konzert im FASE-Labor, 16.6. 2012 Beim Sommer-Campus Konzert bestritt der Chor sein erstes Konzert auf dem Campus. ## Zusammenarbeit mit dem Esslinger Liederkranz 1827 e.V. Am 20.07. traten die Sängerinnen und Sänger des Chors gemeinsam in einem Konzertprojekt in der Kooperation mit dem Esslinger Liederkranz in der Aula der Kathari- nenschule auf. Diese Zusammenarbeit mit dem Esslin- ger Liederkranz ist wichtig, um gemeinsame Ressourcen zu nutzen und Konzerte zu bestreiten, die in eigener Kraft nicht möglich wären. Der Chor ist im Aufbau und stellt sich in Esslingen einer starken Konkurrenz. Trotzdem ist ein Chor an einer Hoch- schule eine wichtige gemeinschaftsbildende Einrichtung. Die Teilnehmer werben in ihrem Bekanntenkreis, unter Kommi- litonen und Arbeitskollegen, und so kommt immer wieder eine gute Besetzung zusammen. Die Hochschule bietet mit der Aula und dem Flügel hervorragende Probenbedingungen. Ausblick Im Sinne einer Qualitätssicherung und -steigerung wäre es sehr wünschenswert, wenn innerhalb der Hochschule auch unter den Mitarbeiterninnen und Mitarbeitern sowie den Studierenden und Lehrenden die Information über die musi- kalischen Aktivitäten des Orchesters, des Chors und der Pep- Band besser an Interessierte kommen könnte. zentrale einrichtungen

Pages