Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2011-2012

60  «  Jahresbericht 2011 – 2012 Zum 01.03.2011 hat Dr.-Ing. Ralph Schmidt den Ruf der Hoch- schule Esslingen angenommen und steht der Fakultät Maschi- nenbau damit bereits seit dem Sommersemester 2011 zur Ver- fügung. Der Fakultät ist es damit gelungen, einen anerkannten Fachmann aus dem Bereich der Automatisierungs-, Rege- lungs- und Messtechnik zu gewinnen und ihre Kompetenz in diesen Feldern weiter auszubauen.Frederick Lutz reduzierte seinen Arbeitsanteil auf 50 % (ab August 2012). Diesen Anteil übernahm ab Oktober 2012 Ulrike Schwanke, deren Beschäf- tigung über das Kinder- und Schülerprojekt auslief. Zudem ist sie in Zukunft für die Studienberatung in MB zuständig (Erhö- hung ihres Beschäftigungsanteils auf 60%). Prof. Dr. Günther Fischer ist seit April 2012 Mitglied in der Ar- beitsgruppe „Ultraschallschweißen“ des Deutschen Verbands für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS). Ausblick Die beim Bachelor-Studiengang Maschinenbau gesetzten Qualitätsstandards gilt es zu sichern und Lehrinhalte flexibel an zukünftige Erfordernisse anzupassen. Es ist geplant, neben dem schon bestehenden englisch sprachigen Master-Studiengang „Design and Development in Automotive and Mechanical Engineering“ einen konse- kutiven deutschsprachigen Studiengang zu entwickeln und zeitnah umzusetzen, um der steigenden Nachfrage nach Master-Studienangeboten gerecht zu werden. Veröffentlichungen und Vorträge siehe Anlage, Seite 134. fakultät maschinenbau

Pages