Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2011-2012

16  «  Jahresbericht 2011 – 2012 Schwerpunkte im Dialog mit den Mitgliedsfirmen und Ver- bänden. Der Verein leistet, innerhalb einer vorgegebenen Strategie, Hilfestellungen für die Hochschule Esslingen und ermöglicht (Teil)Antworten, so zum Beispiel beim „Struktur- und Entwicklungsplan“. Fundraising an der Hochschule Esslingen Die Hochschulstrategie ist ein Verhaltensplan auf der Grund- lage hochschulinterner und externer Interessensgruppen, der sich verschiedener Maßnahmen und Instrumente bei der Umsetzung bedient. Eines dieser Instrumente ist – auf der Beschaffungsseite – das „Fundraising“, das den finanziellen Spielraum der Hochschule erweitern soll. „Fundraising“ be- deutet Geldbeschaffung oder Kapitalbeschaffung („fund“ und „to raise“). Da es kein deutsches Wort gibt, das die Vielfalt des Fundraisings ausreichend beschreibt, wurde der Begriff im Jahr 2004 im Duden aufgenommen und dort erklärt. Der VDF hat es der Hochschule Esslingen seit 01.10.2011 ermöglicht, eine Personalstelle im Fundraising, nach dem Vorbild anderer Universitäten und Hochschulen in Deutschland, aufzubauen. Fundraising ist an der Hochschule Esslingen organisatorisch dem Rektor der Hochschule unterstellt und wird von zwei so genannten „Steuergruppen“ beraten und begleitet. Im Ver- lauf der Arbeit des Fundraisers wurden Konzepte, auch mit Unterstützung ehrenamtlich tätiger Mitglieder des VDFs, in folgenden Bereichen entwickelt, hochschulintern abgestimmt, getestet und umgesetzt: ## Mailings im Netzwerk der Mitglieder des VDF ## Allgemeines Sponsoring in der Kooperation mit Unter- nehmen ## Raumsponsoring für ausgewählte Unternehmen/Privat- personen ## Internetpräsenz und Social Media des VDF erweitert ## Förderprojekte der Hochschule zusammengetragen ## Deutschlandstipendium unterstützt und beworben ## Pflege hochschulinterner und externer persönlicher Kon- takte ## Kommunikation über Newsletter erweitert ## Datenbankmanagement (z.B. CRM-Lösungen): Mitarbeit bei der Professionalisierung. Fazit Der VDF versteht sich in seiner langen Tradition als „Brücken- bauer“ zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, indem vor allem finanzielle Mittel aus seiner Vereinstätigkeit der Hochschule Esslingen zufließen. Ein besonders Instru- ment dabei ist das Fundraising. Fundraising ist eine notwen- dige Bedingung, um den finanziellen Handlungsspielraum an der Hochschule Esslingen deutlich zu erweitern. Der VDF hat mit einer Personalstelle den ersten Schritt zur Unterstützung der Hochschule gemacht. Die Aktivitäten des Fundraisers sind additiv zur IST-Situation an der Hochschule zu verstehen – damit sollen vor allem zusätzliche Chancen und Vorteile der Hochschule Esslingen ermöglicht werden. Weitere Informationen zum Thema unter: http://vdf-he.de/wir-ueber-uns/fundraiser/download Aktuelles: http://www.vdf-he.de/home/ Mitgliederregistrierung: http://vdf-he.de/mitglieder/ Förderprojekte: http://vdf-he.de/foerderprojekte/ Verein der Freunde der Hochschule Esslingen Zukunftsbasis: Bildung Nicht der Reichtum an Rohstoffen ist in einer Gesellschaft langfristig entscheidend, sondern die Bildung und das Wissen ihrer Menschen. An der Hochschule Esslingen sind die Inge- nieurs-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften die entscheidenden Erfolgsfaktoren. Bildung und Wissen nützen uns allen... aber im weltweiten Wettbewerb müssen neue Wege der Finanzierung gegangen werden. Der Verein der Freunde der Hochschule Esslingen (VDF) unterstützt seit mehr als 60 Jahren unsere Hochschule. Spenden auch Sie oder werden Sie Mitglied, ob Privatperson, Unternehmen oder Verband. Danke! Verein der Freunde der Hochschule Esslingen e.V. (VDF) Spendenkonto 749 000 BLZ 611 500 20 Stichwort: Bildung am Neckar www.hs-esslingen.de www.vdf-he.de 0112_VDF_füller_60_Layout 1 20.01.12 11:53 Seite 1

Pages