Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2010-2011

anlage publikationen/Projekte/Veranstaltungen/Messen 112  «  Jahresbericht 2010 – 2011 S. 72-73. ## Wolke, R.: KTQ. In: Burchert, Heiko (Hrsg.): Lexikon Gesundheitsmanagement. NWB Studium. Herne, 2011, S. 171-172 ## Wolke, R.: Evaluation Ernährungsmanagement (EVE) der Hochschule Esslingen – Gesundheitsökonomische Ana- lysen zum Expertenstandard Ernährungsmanagement. In: Spektrum 33/11, S. 46-49. (zusammen mit Allgeier, C.; Frank, A.) ## Wolke, R.: Co-Payment as a measure to reduce the cost of health services in Germany and the effects on health Inequality. In: Domaradzki, J.; Wierzejska, E. Musielak, M.(2011). Facing Health Inequalities A European Per- spective. Poznan University of Medical Sciences. Poz- nan, Poland, 2011 ## Zöller, U.: Migration und Alter in Baden-Württemberg. Zur sozialen und gesundheitlichen Lage von älteren Migranten. In: Horizonte 37, 2011 (zusammen mit Jan- ßen, A.) Veranstaltungen, Kongresse, Vorträge  ## Bartjes, Heinz: Voraussetzungen einer Kooperation. Ein Blick auf die und von der Sozialen Altenarbeit aus, Vor- trag gehalten auf dem 34. Tübinger Sozialpädagogiktag in Tübingen, 26.11.2010 ## Bartjes, Heinz: Vortrag in der Hirsch-Begegnungsstätte Tübingen: Männer im Alter - Aufbruch aktiv gestalten, 30.03.2011 ## Bartjes, Heinz: Werkstatt-Tagung „Boys’ Day an Hoch- schulen“. Hochschule Bielefeld, 17.06.2011 ## Bitzan, Maria: Solidaritätsressource Frau. Gender- Aspekte bürgerschaftlichen Engagements. Vortrag bei dem Seminar „Zumutung Ehrenamt? Engagierte Frauen zwischen Mitmenschlichkeit und Vernutzung“ der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württem- berg, Bad Urach, 24.09.2010 ## Bitzan, Maria: Kommentierende Moderation der Diskus- sion des Vortrages von Angela McRobbie bei dem Stu- dientag der Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik zum Thema „Feminismus im Neoliberalismus“ in Berlin am 14.11.2010 ## Bitzan, Maria: Input beim Workshop „Stadtteilarbeit und Quartiersmanagement“ beim 34. Sozialpädagogiktag des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen, Nov. 2010 ## Bitzan, Maria: Moderation: Workshop III „Genderper- spektiven kommunal“ , im Rahmen der Abschlussveran- staltung des Programms „Chancen=Gleichheit. Gleiche Chancen für Frauen und Männer“ der Baden-Württem- berg Stiftung Stuttgart/Bad Cannstatt 29.11.2010 ## Bitzan, Maria: Zum Verhältnis von Theorie und Praxis – Forschungsbedingungen und Transferleistungen der Frauen- und Geschlechterforschung; Festvortrag zum 10 jährigen Jubiläum des GFFZ der hessischen Hochschu- len: „Bilanzen und Ausblicke“ Frankfurt 18.05.2011 ## Bitzan, Maria: Input beim Workshop „Wem gehört die Stadt?“ auf der Tagung „Soziale Arbeit, Stadt- und Quar- tierentwicklung“ der Hochschule Nordwestschweiz, Basel, Juni 2011 ## Bonse-Rohmann, Mathias: Evaluation des Curriculums für die generalistische Pflegeausbildung an der freien Krankenpflegeschule an der Filderklinik e.V., Vortrag im Rahmen eines Workshops auf dem Internationalen Kon- gress Lernwelten 2010, Salzburg, 10.09.2010 ## Bonse-Rohmann, Mathias: Evaluation der generali- stischen Pflegeausbildung an der Freien Krankenpflege- schule an der Filderklinik e.V. – ausgewählte Ergebnisse aus Perspektive der Hochschule Esslingen, Vortrag im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Modellprojekt; Freie Krankenpflegeschule an der Filderklinik e.V., Filder- stadt, 24.09.2010 ## Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen des 7. Süddeutschen Schülerkongresses Fit für die Pflege – Selbstpflege statt ausbrennen: „Gesundheit – was geht?“, Hochschule Esslingen, 23. 02.2011 ## Bonse-Rohmann, Mathias: Vortrag im Rahmen der Ver- anstaltung Pflegepädagogische Fachtagung: „Anrech- nung pflegeberuflicher Kompetenzen – Übergang von der beruflichen in die hochschulische Bildung“. Marien- hospital Stuttgart, 18. 11.2011 ## Bonse-Rohmann, Mathias: Leitung der Fachtagung Gesundheit im Rahmen der 16. Hochschultage Beruf- liche Bildung: Potentiale erkennen – Chancen nutzen. Prof. Dr. Mathias Bonse-Rohmann, Hochschule Esslin- gen und Prof. Dr. Ulrike Weyland, Fachhochschule Biele- feld: “Übergänge in den Gesundheitsfachberufen und deren Lehrerbildung ermöglichen – Potentiale erkennen und fördern“ Universität Osnabrück, 23.-24.03.2011 ## Dern, Susanne: Änderungen im Recht der Grundsiche-