Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Jahresbericht 2010-2011

anlage publikationen/Projekte/Veranstaltungen/Messen 106  «  Jahresbericht 2010 – 2011 Soziale Arbeit. Zum Spannungsverhältnis von Frauenbe- wegungen und Professionalisierungsprozessen. Wein- heim und München: Juventa Verlag, 2010, S. 103-121 ## Bitzan, M.: Dorfanalyse Westerheim - Günz 2011, Doku- mentation eines Lehrforschungsprojekt der Hochschule Esslingen gemeinsam mit der Akademie der katho- lischen Landjugend Bad Honnef und dem Institut Pro Provincia, 2011 ## Bitzan, M.: ‚Genderpolitik‘. In: Otto, H.-U.; Thiersch, H.: (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit, 4. Aufl, München: Ernst Reinhardt Verlag, 2011, S.499-509 ## Bitzan, M.: ‚Adressatin und Adressat‘. In: Otto, H.-U.; Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit, 4. Aufl, München: Ernst Reinhardt Verlag, S. 18-24 (zusammen mit Bolay, E.) ## Bitzan, M.: Herausforderungen an die Mädchenarbeit – Überlegungen im Spannungsfeld von gendersensibler, diversitätsbewusster Sozialer Arbeit und Neoliberalisie- rung. In: Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V. Info Nr. 11 „Die Mädchen von heute sind die Frauen von morgen“, S. 41-53 Langfassung online: http://www.mae- dchenpolitik.de/html/infohefte.html , März 2011(zusam- men mit Bütow, B.) ## Bitzan, M.: Zum Bedeutungsverlust der Kategorie Gender. In: Thiersch, H.; Treptow, R. (Hrsg.): Zur Iden- tität der Sozialen Arbeit. Positionen und Differenzen in Theorie und Praxis.In: neue praxis, Sonderheft 10, Lahn- stein: Verlag neue praxis, 2011, S. 82-85 ## Bitzan, M.: Genderkompetenz im kommunalen Raum. In: Frauen aktiv Nr 51, H.1/2011, (Hrsg.) Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren Baden- Württemberg, Stuttgart StaaatsanzeigerVerlag, 2011, S. 4-5 ## Bonse-Rohmann, M. (Hrsg.): Endspurt Pflege - Münd- liche Abschlussprüfung 4. Tag. München: Verlag Else- vier, 2010 (zusammen mit Nauerth, A.; Hüntelmann, I.; Raschper, P.) ## Bonse-Rohmann, M.: Didaktische und curriculare Kon- sequenzen der Evaluation des Modellversuchs „Pflege – leben: Eine generalistische Pflegeausbildung“ für die Schulentwicklung der Freien Krankenpflegeschule e.V. an der Filderklinik. Tagungsbericht zum Kongress Lernwe- lten, Salzburg 2010 (zusammen mit Adolphi, G.; Kneer, M. ) ## Bonse-Rohmann, M.: Neue Strukturen der Lehrerbildung in den beruflichen Fachrichtungen Gesundheit und Pfle- ge. In: Bonse-Rohmann, M.; Burchert, H. (Hrsg.): Neue Bildungskonzepte für das Gesundheitswesen. Reihe: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): Berichte zur Beruflichen Bildung. Bielefeld: W. Bertelmann Verlag, 2/2011 online unter: http://www.egms.de/static/de/ journals/zma/2011-28/zma000739.shtml [Review laut Homepage ausgewiesen, http://www.egms.de/static/de/ journals/zma/authors.htm ISSN: 1860-3572] ## Schneider, S.: Das „Pestalozzi-Syndrom“ als bleibende Herausforderung der Entwicklung einer sozialpädago- gischen Identität. In: neue praxis Sonderheft 10: Zur Identität der Sozialen Arbeit. Positionen und Differenzen in Theorie und Praxis, 2010, S. 47ff. [Liste der Koordinie- rungsstelle Forschung und Entwicklung der Fachhoch- schulen des Landes Baden-Württemberg] ## Wolke, R.: Kosten-Nutzen-Analyse zum Nationalen Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“. In: Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanage- ment, 2011:16, S. 27-34 [Review laut Homepage ausge- wiesen, http://www.thieme.de/fz/gesqm-autorenhinwei- se.html ISSN: 1432-2625] Wissenschaftliche Veröffentlichungen ## Bartjes, H.: Den Zivildienst beerben. In: Paritätinform Baden-Württemberg, 4/2010, S. 12-13 ## Bartjes, H.: Janteloven – sozialpolitisches Zauberwort, Utopie oder gesellschaftliche Realität? In: Böcklerinfo. Zeitschrift der Hans-Böckler-Stiftung, 8/2010, S. 2-3 ## Bartjes, H., Rezension zu: Elisabeth Bubolz-Lutz, Eva Gösgen, Cornelia Kricheldorff, Renate Schramek: Gera- gogik. Bildung und Lernen im Prozess des Alterns. Das Lehrbuch. Stuttgart: Kohlhammer Verlag, 2010, unter: http://www.socialnet.de/rezensionen/10517.php ## Bartjes, H., Rezension zu: Kim de Groote, Almuth Fricke: KulturKompetenz 50+. Praxiswissen für die Kulturarbeit mit Älteren. München: kopaed verlagsgmbh, 2010, unter: www.socialnet.de/rezensionen/11132.php ## Bartjes, H., Rezension zu: Hans E. Gerr: Aspekte zur Entwicklung einer gerontagogischen Konzeption für eine Seniorenarbeit in den Kommunen. München: Grin Ver- lag, 2010, unter: www.socialnet.de/rezensionen/9886. php ## Beinzger, D.: Medieneinsatz in der sozialpädagogischen Gruppenarbeit mit Förderschülern. Reflexion einer Herausforderung. In: Lauffer, J.; Röllecke, R. (Hrsg.): Dieter Baacke Preis Handbuch 6. Gender und Medien. Schwerpunkt: Medienarbeit mit Jungen. München 2011, S. 72-77 ## Bitzan, M.: Eigensinn und Normalisierung. Ist partei- liche Arbeit mit Mädchen noch aktuell? In: Bereswill, M.; Stecklina, G. (Hrsg.): Geschlechterperspektiven für die